schraube lässt sich nicht öffnen

Diskutiere das Thema schraube lässt sich nicht öffnen im Forum MacBook

  1. hanifah

    hanifah Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    beim austausch der harddisk in meinem powerbook g4 lässt sich eine kleine kreuzschlitzschraube nicht öffnen. nach mehreren versuchen sind deren schlitze nun schon etwas abgekantet, so dass ich keine weiteren anläufe mehr wage. kennt wer noch irgendwelche tricks, eine solche schraube zu öffnen? bin dankbar für jeden hinweis!
     
  2. monday

    monday Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Hast Du Sekundenkleber in der Nähe? Versuche den (Kreuzschlitz)-Schraubenzieher damit auf die Schraube zu kleben. Sollte funktionieren so.
    Du kannst dem PowerBook beim zusammen montieren eine neue Schraube spendieren.
    Viel Glück.

    Grüsse
     
  3. monday

    monday Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Und? Schraube draussen?

    Grüsse
     
  4. Lofgard

    Lofgard Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    17.04.2005
    bißchen Ballistol drauf

    // und vielleicht versuchen, die Gehäuseschalen etwas gegeneinander zu bewegen. Mit Gefühl.
     
  5. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    13.12.2003
    Wenn Du einen Schleifbock besitzt, dann würde ich jetzt einen etwas größeren Schlitzschraubendreher schön scharfkantig anschleifen und versuchen diesen mit leichten Schlägen in den vergniesgnadelten Schraubenkopf zu treiben (so einen Art Ersatzschlitz). Ist aber nur eine Methode für richtige Mechaniker.

    Wenn Du Büromensch oder ITler bist, vergiss es.
     
  6. Dragonforce

    Dragonforce Mitglied

    Beiträge:
    3.548
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    06.08.2007
    Das habe ich auch schon mal mit Erfolg bei einem T6 Torx gemacht.
     
  7. ThiemoMD

    ThiemoMD Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    02.03.2006
    Ganz gut ist ein Dremel mit weichem, dünnem Aufsatz (Irgend eine Gummispitze oder ähnliches) und Drehrichtung im Gegenuhrzeigersinn. Mittlere Drehzahl einstellen und gegen die Schraube drücken. Die Reibung wird die Schraube in Bewegung setzen.
     
  8. hanifah

    hanifah Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Der Versuch mit Sekundenkleber ist gescheitert. Ich werde mich nun noch den weiteren Tips annehmen. Danke für die vielen Ratschläge!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...