Benutzerdefinierte Suche

Schon wieder TOUCHPAD!!!

  1. madax

    madax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe mein Macbook nach einer Woche eingeschickt, weil es einen Materialfehler beim Touchpad hatte. Nach 2,5 Wochen bekam ich das Teil zurück und musste feststellen, dass das Pad nach jedem Lösch-Vorgang links und rechts nicht mehr funktioniert. Also erst nachdem ich in der Mitte das Touchpad berühre, funktioniert es wieder komplett...Das ist doch nicht normal, oder?
    Außerdem habe ich das Gefühl, dass die Touchpadtaste links und rechts nicht anspricht. Das heißt, ich muss immer mittig die Taste treffen, damit sie funktioniert...Ist das normal?
    Bin Mac-Anfänger, vielleicht ist das kleinkariert von mir, aber irgendwie kommt mir das komisch vor!?
    Danke für eure Antwort.
    Denke ich muss das Teil schon wieder einschicken :(
    //.madax
     
    madax, 02.12.2006
  2. Leachim

    Leachim

    Was meinst du mit "Löschvorgang"?
    Also bei meinem G4 Powerbook ist die Taste auch nicht die Wucht. Abgesehen davon, dass sie recht wackelig ist, ist der Klickimpuls nicht sehr ergonomisch.
    Aber das war damals bei allen Modellen die ich kenne so.
     
    Leachim, 02.12.2006
  3. madax

    madax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich eine Datei lösche (Apfle + Backspace), dann kann man im linken und rechten Teil des Touchpads einen LKW drüberschicken und es tut sich nichts.... Nur in der Mitte kann man den Zeiger wieder "reanimieren"!!!
     
    madax, 02.12.2006
  4. Leachim

    Leachim

    Leachim, 02.12.2006
  5. madax

    madax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke! sieht so aus, als ob das Tastenproblem "normal" ist, aber das Touchpad-Problem ist noch nicht gelöst :(
     
    madax, 02.12.2006
  6. st34Lth

    st34LthMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    83
    Dieses "Problem" habe ich auch. Ist mir bis jetzt nur noch nicht aufgefallen. Denke nicht, dass es sich hier um einen Defekt handelt.
     
    st34Lth, 02.12.2006
  7. eclectix

    eclectixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    jo, da hast du recht! links und rechts am rand der taste ist das drücken recht "matschig". seit neustem klackert die taste auch so komisch, wenn ich sie drücken. ich habe quasi zwei druckpunkte: wenn ich nur leicht draufdrücke passiert nichts, aber die taste klickt so komisch, als hätte sich da etwas losgelöst... :rolleyes:

    mann, dieses f***ing macbook! ich hab mehr bugs, hardwarefehler und (vor allem) verarbeitungsfehler, als ich jeh bei meinem aldi-pc (!!) hatte! :(
     
    eclectix, 02.12.2006
  8. definger

    defingerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    23
    ich hab das auch!

    nach dem löschen tut sich rechts und links gar nix.
    is mir noch nie augefallen.

    was aber ein zufall ist: in diablo, nachdem ich drops mit "g" sichtbar mache und draufklicke (also "g" halte und touchpad benutze), reagiert mein touchpad auch nicht immer sofort.
    vielleicht ist das ein ähnlicher fehler.

    aber für mich wirklich kein grund zum einschicken, habe es bis jetzt nie bemerkt. (mbp 1,83 cd)

    edit: nachdem ich exposé benutze tritt das gleiche problem auf..
     
    definger, 02.12.2006
  9. madax

    madax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    ok, geht klar. dachte nur das hat mein macbook als einziger. ist wohl "standard". thx
     
    madax, 02.12.2006
  10. swuggles

    swugglesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    10
    also ich kann tippen wo ich will, die taste funktioniert einwandfrei, auch wenn ich einfach nur mit dem fingernagel an der äussersten linken/rechten seite drauf drücke... das pad selbst funktioniert hier auch einwandfrei...
     
    swuggles, 02.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schon wieder TOUCHPAD
  1. Ralph S.
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    288
  2. emoopo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    143
  3. Ole123
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    556
    MineCooky
    07.03.2017
  4. shanson27
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    873
    AgentMax
    31.05.2014
  5. öpfelbütschgi
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.176
    öpfelbütschgi
    01.02.2012