Schon mal Think benutzt?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Master Pod, 15.03.2007.

  1. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
  2. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    68
    habe denn sinn noch nicht so ganz verstanden
     
  3. stoeps

    stoeps MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe es jetzt ein paar Tage ausprobiert. Die Idee ist vermutlich den Focus auf eine Anwendung zu legen, ohne alle anderen ausblenden zu müssen.
    Auf meinem 12" iBook kommt der Effekt nicht so zum Tragen, weil die meisten Fenster eh' fast bildschirmfüllend sein müssen, will man sinnvoll arbeiten. Aber ich kann mir vorstellen, dass mir das Tool auf einem wirklich großen Bildschirm gut gefiele.
     
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    68
    habe es mir eben mal etwas genauer angeschaut.....ist eigentlich ne nette sache. es ist wirklich so, dass man sich auf eine anwendung konzentrieren kann, die anderen werden dann mit einem coolen effekt in den hintergrund gestellt. ich bin dann mit >APFEL + TAB zu zwischen den einzelnen programmen gesprungen......ist echt nett
     
  5. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    93
    Jep, hab es ein paar Mal genutzt. Kann ganz nützlich sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen