Schnelle Windoof Netzwerk Anleitung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von robkru, 19.04.2006.

  1. robkru

    robkru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.06.2002
    Wir haben in unserer WG ein DSL WLan Netzwerk von AOL.
    Mit meinen Macs ging das sehr schnell und einfach. Jez hab ich hier einen neuen Windoof Laptop meiner Mitbwohnerin und will den mit dem Netzwerk, ohne AOL Software natürlich, verbinden.

    Kann mir bitte jmd schnell und einfach erklären, wie ich zum Ziel komme? Bin ein überzeugter Apple User und meine Mitbewohnerin ein Noob!

    Thx!
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    1. Falsches Forum
    2. Einfach Systemeinstellungen->Netzwerkverbindungen->Lanverbindung X auf DHCP stellen. Damit sollte das erledigt sein.
     
  3. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Kleiner Tipp für das nächste Mal:
    Beim Googlen drauf achten, daß Windows mit einem o und ohne f geschrieben wird. Dann gibt es auch bessere Suchergebnisse. :rolleyes:

    Gruß, eiq
     
  4. apfelbenutzer

    apfelbenutzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    nun ist das kind zwar schon in den brunnen gefallen, ich hab aber trotzdem genau die antwort die du hören willst:

    1. keinen windowsrechner kaufen
    2. aol nicht nutzen

    zwei grundeinstellungen die einen garantiert zügig ins internet bringen.

    ansonsten: gelbeseiten.de
     
  5. robkru

    robkru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.06.2002
    Das sind ja super Tipps Leute!
    1. Ich würde NIE einen Windows PC kaufen!
    2. Das is vollkommen wurscht ob AOL oder nich. Ich will ne Verbindung zu einer WLan Station
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Das hättest du vielleicht vorher sagen können.

    Mußt dich halt noch mit dem Netzwerk assoziieren, den Key eingeben und dann das machen, was ich oben gesagt hab.
     
  7. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Robkru,

    Du solltest vllt. mit vollständigen Informationen aufwarten, bevor Du eine Frage stellst!

    z.B. WLAN: verschlüsselt / unverschlüsselt? Was hast Du schon probiert? Entfernung Router-Rechner? Schon mal mit LAN-Kabel direkt versucht? usw usw.

    Gruß
    Manjo

    P.S. Stimmt: Falsches Forum! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen