Schlüsselbund läuft amok!!!!!

Mamu

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
224
Habe mein iBook als Ausstellungsstück erworben...Problem dabei ist, es ist ein Schlüsselbund eingerichtet für den ich kein Passwort habe!Safari frägt jetzt des öfteren nach dem Passwort, leider wusste von den Verkäufern auch keiner mehr das Passwort und ich weiß nicht wie ich es wegbekomme!

Abhilfe???
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
öffne mal ein Terminal und gebe sudo pwd ein (völlig harmlos, gibt nur das aktuelle Verzeichnis als root user aus.

Wenn Du nicht nach einem Passwort gefragt wirst gibt es eine Möglichkeit...
 

Mamu

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
224
Schlüsselbund

...doch werd nach einem Passswort gefragt!
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
Akzeptiert er evtl. ein einfaches Return (leeres Password)?
 

Mamu

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
224
Schlüsselbund

neee geht auch nicht
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
Hat das aktuelle Login Admin-Rechte? Kennst Du das Passwort vom aktuellen Login oder meldet sich das iBook beim Neustart automatisch an?
 

Mamu

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
224
Schlüsselbund

ja hat adminrechte, mit dem hauptpassswort komm ich aber auch nicht weiter...da ib meldet sich nicht selbst an, im anmeldefenster kann ich zwischen den benutzern wählen
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
Hast Du schon mal versucht die Keychain-Datei zu löschen? Liegt unter <Login>/Library/Keychains.
 

Mamu

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
224
Schlüsselbund

Welche Auswirkungen hat das denn???
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
Alle in der Keychain gespeicherten (anwendungsspezifischen) Passwörter werden dabei gelöscht.

Du könntest natürlich auch die Integrität der Keychain-Datei überprüfen und ggf. reparieren lassen. Dazu das Dienstprogramm Keychain (im deutschen OS X heißt das glaube ich Schlüsselbund ) starten und dann ALT-Apfel-A eingeben.
 

iDrops

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
831
Statt der Radikal-Kur "Keychain-Datei löschen" hilft evtl. auch den Eintrag für Safari aus der Keychain-Datei zu löschen.
 

Wonderboyfg

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2004
Beiträge
606
Eine Freundin hat ein aehnliches Problem mit OSX

Immer kurz nachdem sie safari startet meldet sich das schluesselbund und frag ob sie das passwortr speichern moechte, aber sie hat gar kein Password eingegeben. Ich hab mir das mal angeschaut und dabei gemerkt, dass sie schon alle eintraege im Schluesselbund geloescht hat. Wie bekomme ich diese bloede schluesselbund abfrag aus? safari funktioniert danach einwandfrei weiter.. aber diese frage nervt nun mal.

mfg
Alexander