schlechtes Bild an externer Röhre

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Winter, 02.06.2005.

  1. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Hallo ihr Lieben,

    ich nutze mein PB momentan recht häufig an einem externen Monitor mit VGA -Eingang. Ich muss feststellen, dass das Bild, gelinde gesagt, reudig ausschaut. Es hat nichts mit dem Antialiasing der Schriften zu tun. Vielmehr scheint das Bild doppelt vorhanden. Neben jedem senkrechten schwarzen Strich findet sich eine Kopie in strahlendem weiß.
    Am Monitor konnte ich keinerlei Einstellungen weiter vornehemen. Dort bin ich alles durch. Meine Vermutung ist der DVI-Wandler. Kennt jemand das Problem und konnte es lösen?

    Vielen Dank.
     
  2. hast du die möglichkeit, mit nem dvi monitor zu vergleichen?
    eventuell auch mal die auflösungen und wiederholfrequenzen wechseln.
     
  3. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    ich habe leider keinen DVI-Monitor zur Verfügung.
    Momentan läuft der Monitor auf 1280x1024. Gehe ich mit der Auflösung um eine Stufe nach oben wird es noch schlimmer. Unmöglich damit zu arbeiten.

    Normalerweise hängt an dem Monitor ein G4 450 MHz. Das Bild dort ist gestochen scharf. Deswege schließe ich das Kabel des Monitors und den Monitor als solchen aus.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Klingt für mich nach einem defekten/schlechten Monitorkabel.

    Edit... hm, zu spät... dann wohl doch der Adapter.

    MfG
    MrFX
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2005
  5. Duselette

    Duselette MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    24.05.2005
    vielleicht hat das kabel einfach einen Wackler. Einfach mal vorsichtig biegen, ob es sich bessert!
     
  6. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Wackeln am Kabel ergibt keine Änderung. Dann müsste das Problem auch manchmal auftreten und manchmal nicht…
     
  7. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.05.2005
    wenn ich mein PB mit dem DVI/D-Sub adapter an meinen 21 CRT anschließe, ist das bild auch matschig. Ich denke apple hat am Analogen Ausgang gespart.

    Ja, ich habe mehrere Adapter getestet.... ;)
     
  8. Zustimm. Hab zwar nur einen 19er CRT herumstehen, aber am PB ist er dunkel und unscharf. Am PC (mit Onboard Grafik!!!) gestochen scharf und schön hell. Ein/Umstellen am Monitor hat auch nichts gebracht. Naja, will ihn eh nicht verwenden. Derzeit reicht das PB Display aus und wenn ich mal mehr Fläche brauche wirds ein ACD.

    MfG, juniorclub.
     
  9. Stephan303

    Stephan303 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2004
    hi,

    hab das gleiche problem. am vga monitor ist alles matschig, heller und unschärfer (an mehreren monitoren getestet). hängt der quicksilver drann ist das bild top. also ist der adapter schlecht!

    stephan
     
  10. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    das sind doch schon mal interessante Nachrichten.
    Adapter sollte es ja auch von anderen Herstellern geben oder?
    Vielleicht versuche ich das einmal.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen