schlechte Systemperformance

  1. mac4mini

    mac4mini Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt schon über ein Jahr meinen Mac Mini. Leider habe
    ich mir die kleinste Ausstattung gewählt. Das war aber am Anfang
    ganz ok und ich war überracht was der Kleine so alles kann. In letzter
    Zeit habe ich allerdings immer weniger Spass da er scheinbar immer
    langsamer wird obwohl das Nutzungsverhalten sich nicht verändert hat.
    Gib es vielleicht da eine Möglichkeit ein bisschen Performancetuning zu
    betreiben, natürlich sollte nicht die Antwort sein Speicher erweitern usw. ,
    da komme ich dann selbst auch drauf. Ich brauche einfach mal einen guten
    Tip.

    Gruß

    mac4mini
    :(
     
    mac4mini, 02.06.2006
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Na ja RAM einbauen und ne schnellere Festplatte,mehr fällt mir da jetzt hardwaremäßig auch nicht ein.
    Du könntest mal mit Onyx dein System optimieren. Wie groß ist den deine Festplatte und wie viel Platz hast du noch frei?
    Mfg iUaiB
     
    xr2-worldtown, 02.06.2006
  3. Cornholiooo

    CornholioooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11
    Doch, wenn du wirklich nur 256MB Arbeitsspeicher hast, dann solltest du dringend etwas aufrüsten. 1GB wären schon angebracht.

    Weiter: Du könntest dir einmal Tools wie "System Optimizer X" oder "Onyx" runterladen und die Optimierungsfunktionen nutzen. Eventuell auch mal nachschauen, was sich so alles mit der Zeit in den "Startprogrammen" eingerichtet hat (Systemeinstellungen->Benutzer).

    Aber um den Ram wirst du eigentlich nicht drum rum kommen. Natürlich möchtest du das nicht hören :) - es kostet ja schließlich auch Geld. Vielleicht sparst du trotzdem ein wenig und gibst dann 1GB dazu. Wie du hier im Forum lesen kannst, sind viele mit >1GB unterwegs. Erst dann gibt OSX ordentlich Gas. Er wird es dir danken. Auch für nur alltälgliche Aufgaben mehr als emfehlenswert.
     
    Cornholiooo, 02.06.2006
  4. Cornholiooo

    CornholioooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11
    Oh, da war schon jemand schneller...:)

    Mir fällt gerade auf: Möchtest du deinen Mini vllt verkaufen? (siehe meine Signatur!)
     
    Cornholiooo, 02.06.2006
  5. mac4mini

    mac4mini Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Naja eigentlich hatte ich vor mir einen neuen Mini zu kaufen und wollte dann wenn ich alles in Ruhe umgezogen habe und alles wieder läuft dann
    den "Alten Mini " verkaufen, aber ich bin mir nicht sicher ob auf die Intelversion umsteigen soll und wenn ja dann Dualcore oder auch nicht.
    Einen mit einem G4 ist aber möglicherweise auch nicht so schlecht.
    Da ich hier noch hin und her überlege werde ich wohl in den jetztigen nichts
    mehr investieren .
    Ich werde mal mit den Optimizer Tools einen Test wagen.
     
    mac4mini, 02.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - schlechte Systemperformance
  1. ninohadwiger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    390
    ninohadwiger
    16.06.2012
  2. Spooky53
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.355
    Spooky53
    16.08.2011
  3. frankyfu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.238
  4. riconus
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.687
    firevsh2o
    09.06.2008