1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Schlechte Akku-Laufzeit nach Update

Diskutiere das Thema Schlechte Akku-Laufzeit nach Update im Forum iPhone.

  1. Pinky69

    Pinky69 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    375
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Hallo,
    Seit ich bei meinem iPhone 5s das iOS 12.4.1 Update aufgespielt habe ist die Akkuleistung extrem in den Keller gegangen. Konntet ihr so etwas auch beobachten?
    Wenn ich ihn morgens mit 100% vom Laden nehme ist er gegen 12:00 Uhr nur noch bei ca. 75% ohne das ich etwas gemacht habe. Da es ein „Bereitschaftshandy“ ist, wurde auch nur das minimum also Standard installiert, keine zusätzlichen Apps.
     
  2. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    1.472
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    nein
     
  3. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Hast Du den Akku mal am MBP mit coconut battery geprüft?
    Mein 6er Akku fängt jetzt auch an zu schwächeln bei 85% laut apple-menü, CB sagt 44%, da muss ein neuer rein.
    Höchstleistung ist schon deaktiviert worden nach einer intensiven Nutzung von Safari.
    Das iphone ist ohne Meldung Stromsparmodus ausgegangen.
     
  4. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.829
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.301
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ich konnte an meinem iPhone 6+ mit dem Update keine Änderung bzgl. Akku-Laufzeit bemerken. Nennenswert hat sich das IMO nicht geändert.
     
  5. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    1.376
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Hier auch keine Veränderung am iPhone 7
     
  6. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    1.853
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    iP7 & iP8 hier: Keine Änderung.
     
  7. Armer Schlucker

    Armer Schlucker Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    20.04.2009
    Wird dein "Bereitschaftshandy" überwacht? ;-> Vielleicht benötigt eine entsprechende App im Hintergrund eine hohe Leistung.
    Hier hat sich beim iPhone SE auch nichts negativ verändert, was den Verbrauch betrifft.
     
  8. Pinky69

    Pinky69 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    375
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    nein keine zusätzlichen App's die in Hintergrund laufen.
    Na dann ist der Akku vielleicht doch bald hin. :mad: .... und ich muss mir ein iPhone 11 holen. ;)
     
  9. AW312

    AW312 Mitglied

    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    26.04.2011
  10. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Habe mal den Gadfull Akku von 2018 für 19,99 von Amazon eingebaut, CB sagt 100%, 0 Zyklen.
    Erstmal laden.
    Eine verlässliche Info zum iOS Update ist leider noch nicht möglich.
     
  11. milleaire

    milleaire Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    30.03.2017
    @Pinky69: Bei meinem 5s konnte ich seit dem Update auf 12.4.1 keine kürzere AkkuLaufzeit feststellen.
     
  12. onkelfritz

    onkelfritz Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.02.2014
    Bei meinem iPhone 6 habe ich das selbe Phänomen:

    Seit dem Update auf iOs 12.4 vor ca. 6 Wochen ist das Handy fast unbrauchbar geworden und (ich muss jetzt dreimal am Tag laden).

    Dazu muss man sagen dass der Akku vor 1,5 Jahren im Apple Store getauscht wurde und vor dem Update noch eine sehr gute Leistung hatte. Mein Nutzerverhalten hat sich seit dem Update nicht verändert und ich habe auch keine neuen Apps installiert.
    In den Einstellungen werden 96% Akkuleistungsfähigkeit angezeigt. Siri habe ich schon deaktiviert, weil ich irgendwo gelesen habe dass das Akku spart. Viel gebracht hat es nicht.

    EIn weiteres Phämomen ist seit dem Update, dass von ca. 8 Ladekabeln (original und nicht original) nur noch eines lädt (ein von Apple MFI-zertifiziertes Kabel eines anderen Herstellers). Alle anderen werden entweder gar nicht erkannt, oder sie werden erkannt aber es ist kein Ladefortschritt erkennbar. Am Stecker scheint es nicht zu liegen, das Phänomen ist gleich, egal was für einen Stecker ich verwende. Die nicht funktionierenden Kabel funktionieren allesamt mit anderen iPhones.

    Ich würde das Handy gerne noch weiter nutzen, weil ich ansonsten sehr zufrieden bin damit. Aber wenn ich den Akku und das Laden nicht wieder in den Griff kriege, muss ich es ersetzen.

    Hat jemand einen Tipp für mich?
     
  13. rene12

    rene12 Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    04.11.2002
    Neustart versucht? Ansonsten hat Apple für einige 6s iPhones wieder ein Akkuudausch ins Leben gerufen.
     
  14. onkelfritz

    onkelfritz Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.02.2014
    Neustart, klar, habe es sogar zurückgesetzt. Was heißt "Akkuupdate"? Kann man das selbst durchführen?
     
  15. herberthuber

    herberthuber Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    04.11.2018
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...