Schaut euch das an ! (Absolut sehenswert!)

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Lace, 03.01.2004.

  1. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    und staunt!!!!

    Ich weiss nicht ob ihr das Gerät schon kennt, aber ich find´s Klasse und will es hier kurz mal vorstellen.

    Für das Ding gibt es kaum eigene Spiele, dafür aber:

    MP3 Player
    DivX Player

    Emulators for GP32:

    Craigs Arcade
    Atari800
    C8
    Castaway/GP
    fNES32
    fMSX32
    fSMS32
    Frodo GP32
    GP2600
    GB32
    GBemu
    GPGB
    GBVGB
    Genemu
    GP ColEm
    GPEngine
    GPRoar
    GPSpeccy
    HandyGP
    InfoNES
    LJGP32
    Masterlator
    NeoGP32
    NeoPop
    NESterGP
    Park-o-rama
    PceGP
    Phoenix
    PlusIVe
    SMS32
    Snes
    Snes9xGP
    Speccyal'K
    VexGP
    VCS32
    WonderBoi
    XCade
    ZXGP


    GP32 Ports:

    Descent
    Doom
    Elite: The Newkind
    GpScumm
    GpScummVM
    Heretic
    Sarien
    Wolfenstein 3D

    Carsten

    Das Ding ist so innovativ, das gehört einfach zum Mac :)
     
  2. SHOCK

    SHOCK MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    11
    Naja

    Wir hatten das Teil bei uns in der Redaktion zum testen, ist recht bilig gemacht. (Vor allem der Steuer Stick). An die Qualität eines GameBoy Advance SP kommt des um längen nicht ran. Was holft es wenn das Gerät technisch überlegen ist wenn du kaum Spiele legal erwerben kannst und die Qualität der Emulatoren recht durchwachsen ist.

    Denbilig aussehenden Handheld mit einem MAC ins Boot zu setzen, stösst dann doch sauer auf!

    Tipp und vor allem wircklich MAC kompatibel: Der Zodiac
    Ist ein auf PALM OS basierender Game-Handheld mit ATI Grafikchip. Da sieht alles andere im Moment alt dagegen aus und alle Palm OS Programme laufen. (ja inkl. aller Emulatoren und Games)
     
  3. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Finde ich nicht...

    das Gerät ist immerhin das erste Handheld, das durch seine Bauart problemlos von jedermann mit eigener Software ausgestattet und von jedem, der will, programmiert werden kann.
    Und die Hardware ist auch noch gut.
    Ich denke die ganzen Opensource-Programmierer werden die meisten Emulatoren noch stark verbessern. Das Gerät steht erst am Anfang seiner Karriere. Warten wir´s ab :)
    Spass macht so ein Gerät allemal, es platziert sich ja auch nicht als direkter Konkurent eines Kommerzproduktes wie dem GB/GBA.
    Natürlich sind Deine Lizenzrechtlichen Bedenken angebracht, aber andererseits reden wir hier über Spiele, die nicht mehr im Handel verkauft werden. Aktuelle GBA Spiele auf Flashkarten (für den GBA) zu kopieren ist da mit Sicherheit ein ganz anderes Kaliber. Unwahrscheinlich, das Dich jemand einbuchtet, weil Du "Dig-Dug" als Originalrom kopiert hast.
    Ich denke so ein Handheld gibt vielen die Möglichkeit, Ihre alten (damals gekauften) Spiele wieder aufleben zu lassen, die sie jetzt nicht mehr spielen können, weil Ihre Konsolen kaputt sind oder aus sonst einem Grund.

    Oder bist Du jemand, der seine gekauften CD´s NIEMALS für sich selbst kopieren wird (gemäß der bald abgeschaften Privatkopie), auch wenn Dir die Industrie schon den Nachfolger vom Nachfolger der CD aufgezwungen hat, und Du deine teuer gekauften CD´s nicht mehr abspielen kannst, weil es keine CD-Player mehr gibt....?

    Carsten
     
  4. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zodiac

    Das Gerät habe ich mir auch schon angesehen. Aber da reden wir auch über 2 unterschiedliche Preiskategorien. Der GamePark32 kostet gerade mal 130 Euro, der kleinste Zodiac dagegen 299 Euro!
    Ich denke beide Geräte haben Ihre Berechtigung, der Zodiac ist halt mehr ein Organizer. Ich persönlich will aber nur ein Spielehandheld.

    Carsten
     
  5. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.962
    Re: Finde ich nicht...

    ahem, wovon träumst du, wenn du schläfst?

    ich gebe zu, es ist erstaunlich, aber selbst für so uralte spiele wir ein aufstand gemacht noch und nöcher, weil man ja SO doch noch mal kohle damit verdienen kann. ist so - find ich auch nicht toll, aber IST so.

    wie BALD? de facto ist diese jetzt schon "quasi" illegal, sprich in den meisten fällen. seit dem 13. september letzten jahres... ist ein unding (brauchen wir nicht drüber diskutieren), ist mist, aber IST so... :(
     
  6. Hatebreeder

    Hatebreeder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    124
    GP32 ist ein wirklich schreckliches Teil, ein Kumpel von mir hat sichs importiert und ist super unzufrieden, ist halt ein richtiges Low-Quality Produkt...Und die Leistung die auf dem Papier steht bringts absolut nicht!
     
  7. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    zieht alle in die schweiz, hier gibts nichtmal eine bpjs
     
  8. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    363
    Nochmal kurz zum "Apple-like" Handheld!

    ...bevor dieser Thread jetzt wieder in die "Was-darf-ich-wie-kopieren-und-wann-hackt-man-mir-die-Hände-ab-Diskussion" abgleitet, möchte ich nochmal lurz auf das Ursprungsthema kommen.

    Ein "applestyle-Handheld" fände ich 'ne ziemlich verschärfte Sache und ich würde bestimmt auch einen Teil meines hart erarbeiteten Geldes dafür aufwenden. ABER eine stumpfe Spielekonsole auf der man gehackte Uralt-ROMs daddeln kann, finde ich in der Diskussion ziemlich unpassend. Ich sehe das eher wie ein Organiser, der auch Filme abspielen kann. Darf ja gerne ein paar Games beinhalten...aber wenn das mobile zocken an erster Stelle steht, sollte man sich besser 'nen Gameboy (o.ä.) zulegen. So ein "applestyle-Teil" sollte eher 'ne Mischung aus iPod, Handy und Organiser sein...

    ...und bevor sich APPLE nicht um so ein Ding bemüht, werde ich auch in Zukunft meinen 8 Jahre alten Filofax (http://www.filofax.de) benutzen. Der sieht toll aus, braucht keine Batterien und kann auch mal gerne vom Schreibtisch fallen, ohne gleich kaputt zu sein! :)

    Mobile Grüße,
    ThePaul!
     
  9. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Hm finde das ding auch ziemlich unsinnig! was will ich mit einem "tragbaren _computer_" der uralt games spielen kann? Die kann ich hier uach zuhause am Computer spielen.... Und wenn ich nen organizer brauch nehm ich nen normalen handheld zb den Palm Zire der ist billig und kann eigentlich zum organizen recht viel... von daher is das ding meiner meinung nach totaler schrott... erinnert mich stark an den GameGear von Sega damals, wobei ich von dem ziemlich begeistert war ;) lag wohl daran das ich ettliche Jahre juenger war :D
     
Die Seite wird geladen...