Schaden In-Ear Kopfhoerer der Gesundheit?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Angel, 12.03.2005.

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    236
    Nachdem ich gerade schockierenderweise erfahren habe, dass Wattestaebchen ungesund sein sollen, da man damit den Ohrschmalz weiter ins Ohr reindrueckt und ausserdem die Haut in der Stelle austrocknet, habe ich mich gefragt, wie das eigentlich bei In-Ear Kopfhoerern ist. Ich habe einen Shure E2, der auch bis in den Gehoergang geht. Sollte ich mir jetzt Sorgen um die Gesundheit meiner Ohren machen? Ich hoere naemlich sehr oft Musik.
     
  2. mhm...ich glaub der Schaden kommt eher durch die hohe Lautstärke als durch die Kopfhörer zustande.


    Gruss

    Retrax
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    13.016
    Zustimmungen:
    515
    Ich würde mir da mehr Sorgen um die Lautstärke machen. Manche Leute hören echt -extrem- laut...
     
  4. kingvalle

    kingvalle MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde so argumentieren, dass man mit inEars nicht so laut aufdrehen muss, da eine effizientere Musikdarstellung erfolgt. Das wäre doch eher gesund!

    Kingvalle
     
  5. agro

    agro MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde, daß du da ein wichtiges Thema ansprichst, kann dir die Frage aber nicht beantworten. Vielleicht ist das hier eine interessante Lektüre für dich. :)

    Gruß
    agro
     
  6. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Jups. Bei einigen ist es echt zu extrem.

    In der Berufsschule ist mal einer an mir vorbei gelaufen. Du konntest auf 2 Meter (kein Witz, oder Übertreibung) Entfernung klar hören, was für einen Titel er gerade in sein Ohr pustet.

    Ich denke nicht das die Person noch lange hören kann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2005
  7. HAL

    HAL

    die wattestäbchen sind nicht das problem, sofern
    man sie nicht bis zum anschlag reinrammt. dann
    fängt es unangenehm zu kitzeln und der gehör-
    gang verstopft:

    [​IMG]

    man sollte mit kopfhörern maximal so laut hören,
    dass man so gerade eben noch geräusche von
    aussen wahrnimmt. ein hörsturz ist ziemlich fies.
     
  8. robat

    robat MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Jeden Morgen in der S-Bahn gibt es bei mir mindestens einen, der seine Musik so laut hört dass es *mir* zu laut ist. Die Jungs sparen später viel Geld bei der Anschaffung einer Hifi-Anlage, die hören eh nur noch bis 10 kHz ;)
     
  9. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    Ideal für's Ohr sind die Dinger sicher nicht - durch zu hohe Lautstärke schon gar nicht! Wenn Du aber sagst, Du hörst viel MUSIK, dann solltest Du mal andere Hörertypen ausprobieren, die diesem Ansinnen vielfach gerechter werden, als es diese Ohrsteckker je können!
     
  10. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Hallöle,
    ich benutze seit 1 Jahr die Sony In-Ear-Stöpsel und hatte noch nie Probleme mit irgendwelchen Ohrinfektionen oder Gehörproblemen. Natürlich sollte man die Gummistöpsel regelmäßig - am besten nach jedem Tragen - abwaschen und die Mucke nicht zu laut aufdrehen. Genau das ist ja eh unnötig, weil die Stöpsel super abschirmen.

    Vom Klang und Tragegefühl her gibt es nichts besseres. Ich möchte meine Sonys nicht mehr missen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schaden Ear Kopfhoerer
  1. Lindaaaaa
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    526
  2. SteveHH
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.921
  3. derLeo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    416
  4. Davpino
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    727
  5. exxodus
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.505

Diese Seite empfehlen