scanner unter classic nicht gefunden

Diskutiere das Thema scanner unter classic nicht gefunden im Forum Mac OS 8.x, 9.x.

  1. lasilfide

    lasilfide Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.03.2006
    Hallo liebe Mac-User,

    ich habe das Problem, dass mein Scanner (Epson Perfection 2400, über USB angeschlossen) nicht unter classic erkannt wird – er taucht nicht im System Profiler auf und keine Anwendung kann ihn benutzen, obwohl der Druckertreiber (für classic) installiert ist. Die Anwendungen listen ihn wohl auf, können ihn aber offenbar nicht ansprechen. Unter 10.4 läuft er problemlos.

    Kann mir jemand helfen??:confused:

    Gruß, Ruth
     
  2. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Reden wir hier von einem Scanner oder einen Drucker? Wenn Scanner, dann nutzt Dir der Druckertreiber gar nichts, da Du ja einen Scanner-Treiber benötigst.
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. nektar

    nektar Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    :moin:
    hast Du dem emtsprechenden Treiber auch für OS 9 Classic installiert ?
    Gruß
     
  4. lasilfide

    lasilfide Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.03.2006
    O, 'schuldigung, da hab ich mich verschrieben – klar hab ich den SCANNERtreiber installiert und natürlich auch den für classic.

    Grüße
     
  5. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Und Du arbeitest unter OS9 oder unter OSX? Hast Du ein Bildbearbeitungsprogramm unter OS9 installiert (z.B. den Graphicconverter)? Dann könntest Du versuchen, dieses einmal zu starten. Unter dem Menü-Punkt Importieren müsste dann der Scanner aufgeführt sein.
    Gruss
    der eMac_man
     
  6. lasilfide

    lasilfide Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.03.2006
    Hallo eMac_man
    ich arbeite eigentlich unter 10.4.10, nur mein alter Acrobat 5 läuft mit Vollfunktion nur unter classic. Unter Import>Scan listet er mir zwar den Scanner auf, aber beim Ausführen der Funktion bricht er dann ab, weil er ihn offensichtlich nicht findet oder nicht ansprechen kann.
     
  7. Mortiis

    Mortiis Mitglied

    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Arbeitest du in der reinen Classic-Umgebung (OS 9) oder startet dies unter MacOS X, da manche Dinge nur in der reinen Classic-Umgebung funktionieren, sprich auch dein Scanner-Treiber.

    Mortiis
     
  8. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wenn Du OS9 lediglich als Classic-Umgebung zu laufen hast, dann würde ich das Dokument unter OSX scannen und als PDF speichern. Erst dann würde ich es mit Acrobat in der Classic-Umgebung öffnen.
    Wenn sich Acrobat unter der Classic-Umgebung weigert, das Dokument zu scannen, kannst Du es ja mit einem anderen Classic-Bildbearbeitungsprogramm scannen.
    Aber um sicher zu gehen: Du hast den Treiber "EPSON Scan 2.6v vom 11.03.2005 im Classic-Modus installiert?
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. lasilfide

    lasilfide Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.03.2006
    Vielen Dank für eure Hilfe!
    @Mortiis: Ja, vielleicht ist das das Problem, ich arbeite von OS 10.4 aus ab und zu in classic.
    @eMac_Man: Ja, genau diesen Treiber habe ich von der Epson-Seite geladen und installiert. In der classic-Umgebung findet auch kein anderes Programm den Scanner, ich hatte das Problem schon bei PS 6, bin dann aber auf eine höhere Version umgestiegen.
    Kann es sein, dass meine classic-Umgebung einfach keine USB 2.0-Geräte erkennt? Im System Profiler taucht unter "USB" nichts auf, obwohl ich verschiedene USB-Geräte angeschlossen habe.
    Grüße
     
  10. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Hallo lasilfide!
    Kannst Du bis morgen warten? Ich habe auch noch einen Epson-Scanner hier stehen. Dann werde ich morgen mal auf dem Powermac eine Classic-Umgebung anlegen und das ganze mal austesten. So kann ich Dir dann auch eine Antwort geben, die wirklich passt. ;) Im Augenblick ist es ja nur ein raten.
    Gruss
    der eMac_man
     
  11. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Mir ist ja gerade noch etwas eingefallen. :)
    Wenn Du in den Systemeinstellungen die Rubrik "Classic" aufrufst, dann kannst Du doch da einstellen, ob Classic mit Systemerweiterungen oder ohne gestartet wird. Schalte sie mal ein. Nicht dass es daran liegt, dass die USB-Erweiterung nicht mit geladen wird.
    Gruss
    der eMac_man
     
  12. lasilfide

    lasilfide Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.03.2006
    Mensch, das ist ja Einsatz! Vielen Dank, eMac_Man!
    Also, ich habe nun mit Systemerweiterungen gestartet, die USB Erweiterung ist eingeschaltet, aber der Scanner wird unter System Profiler>Geräte nicht aufgelistet (auch sonst nix unter "USB"). Beim Start des Scannerprogramms kommt die Fehlermeldung: "Epson Scan kann nicht gestartet werden".
    Viele Grüße!
     
  13. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Na denn werde ich mal morgen sehen, ob und wie ich Dir weiterhelfen kann.
    Es hätte ja auch so schön einfach sein können, aber nein…
    Na mal sehen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  14. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    So, nun habe ich fertig und versuche ich mal, Dir eine Schritt für Schritt-Anleitung zu posten.
    Voraussetzung: Classic ist installiert, der genannte Scannertreiber und Graphicconverter liegen als sit-Datei auf der Festplatte. Nun installierst Du zuerst den Graphicconverter, in dem Du ihn entpackst und in den Applications-Ordner für die Classic-Programme packst. Dann entpackst Du den Scanner-Treiber und startest als erstes Classic (Systemeinstellungen-Classic-Start).
    Es müsste das Fenster erscheinen, wie auf Bild "classic".
    Wenn Classic hochgefahren ist, installierst Du den entpackten Scanner-Treiber. Nach der Installation wirst Du zum kompletten Neustart aufgefordert. Also nicht nur Classic neustarten, sondern den Mac komplett rebooten.
    Wenn er wieder hochgefahren ist, wechselst Du in den Programme-Ordner der Classic-Programme, wo ja der Graphicconverter jetzt liegt. Diesen startest Du per Doppelklick. Es wird damit zuerst die Classic-Umgebung und gleich im Anschluss der Graphicconverter gestartet.
    Ist das alles passiert, siehst Du oben links nicht mehr den blauen(?) Apfel von OSX, sondern den farbigen von Classic. Dort klickst Du dann rauf und ganz unten an dem aufklappenden Menü siehst Du das Programm "EPSONScan". Auf dem Bild "scan_menu" siehst Du dazu den Screenshot.
    Wenn Du also jetzt "EPSONScan" per Klick aufrufst, erscheint ein Dialog-Fenster, in dem Du den angeschlossenen Scanner auswählen kannst. Siehe dazu Bild "auswahl". Da ich hier nur den 2480 von Epson habe, sieht es bei mir auf dem Bild entsprechend anders aus. Bei Dir müsste Dein Scanner aufgeführt werden. Du wählst also Deinen Scanner per Klick aus und es öffnet sich (mehr oder weniger schnell) das Scanprogramm, in dem Du auch schon einige Voreinstellungen vornehmen kannst. Siehe dazu auch Anhang "epson_scan". Wenn Du dort jetzt auf den Button "Vorschau" klickst (nachdem Du Vorlagenart und Auflösung gewählt hast), wird Dir die Bildvorschau angezeigt. Wenn Du nun auf "Scannen" klickst, erscheint ein Dialogfeld, in dem Du neben Speicherort auch den Dateityp (jpeg, pdf, tiff) festlegen kannst. Siehe dazu auch Anhang "speichern".
    Nun noch ein "OK" und schon kann es losgehen. Wenn Du das Bild als PDF scannst, müsste es eigentlich Dein Acrobat 5 auch öffnen können.
    Jetzt hoffe ich nur, dass es bei Dir genauso reibungslos klappt, wie hier.
    Gruss
    der eMac_man
     

    Anhänge:

  15. lasilfide

    lasilfide Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.03.2006
    Hallo eMac_Man,

    nochmals vielen Dank für deine Einsatz!! Leider passiert immer das Gleiche, wenn ich "EpsonScan" aufrufe, sagt er mir, er könne das Programm nicht starten (so wie er mir sonst sagt, er könne den Scanner nicht starten). Vielleicht stimmt irgendwas mit meiner classic-Umgebung nicht. Ich werde sie heute abend mal löschen und neu installieren, im Moment muss ich auf mein Kind aufpassen, das nimmt mir hier sonst alles auseinander …
    Ich melde mich dann noch mal.
     
  16. lasilfide

    lasilfide Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.03.2006
    Also, nix is. Auch nach Löschen und Neu-Installation der classic-Umgebung kann er Epson Scan nicht starten. Interessant ist, dass das kleine Icon neben dem Epson Scan in deinem Apfel-Menü (scan_menu.lgp) bei mir nicht angezeigt wird. Irgendwas scheint ihm da wohl zu fehlen.
     
  17. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wie installierst Du denn den Scanner-Treiber? Aus der Classic-Umgebung heraus? Und was eigentlich noch wichtiger ist: Welche Version von OS9 verwendest Du als Classic? Ich hoffe jetzt, dass es mindestens Version 9.2.1 ist.
    Wenn nicht, solltest Du unbedingt vor der Scanner-Installation auf 9.2.2 updaten.
    Gruss
    der eMac_man
     
  18. lasilfide

    lasilfide Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.03.2006
    So, da bin ich wieder, mein System war irgendwie zerschossen, so dass ich völlig neu installieren musste. Uff. Vielleicht hat der Fehler ja auch classic Probleme bereitet? Mir fiel auf, dass die Maus öfter mal in OS X eingefroren ist, wenn ich classic laufen hatte. Habe classic jetzt noch nicht wieder installiert, weil andere Progs wichtiger waren. Werde das nun demnächst tun. Mal sehen, ob sich was dadurch geändert hat.
    @eMac_Man: Ich verwende OS 9.2.2. Den Treiber kann ich natürlich nur vom Finder aus anklicken, aber dann startet von selbst die classic-Umgebung und er installiert sich dort.
    Gruß
     
  19. lasilfide

    lasilfide Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    30.03.2006
    So, nachdem ich das System nun nochmal komplett neu installieren musste (wegen anderer Fehler), stelle ich wieder einmal fest, dass Epson Scan unter OS Classic nicht gestartet werden kann. Es könnte sein, dass der Classic-Treiber mit dem Smart Panel unter OS X in Konflikte kommt, weiß ich aber nicht so genau. Na gut, ihr habt ja schon andere Wege angesprochen, Scans in Acrobat unter Classic zu kriegen. Dann werde ich es eben so machen.
    Vielen Dank für alle Hilfe, besonders dir, eMac_Man! :thumbsup:

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...