Benutzerdefinierte Suche

Scanner für unter 100 euro?

  1. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe die frage vor einem knappen halbe jahr vllt. schon mal gestellt, aber seitdem ist ja wieder einige zeit vergangen.... und ich spiele nun ernsthaft mit dem gedanken mit einen günstigen scanner zuzulegen. Ich möchte nicht unbedingt mehr wie 100 euro ausgeben. Damals hiess es ja , Epson wäre ganz gut was scanner betrifft. Nutzen möchte ich ihn hauptsächlich zum einscannen von Papierfotoabzügen, also für rein privaten gebrauch... und diese möchte ich später einfach nur im Internet veröffentlichen.... es sollen keine high-end scans werden ;-)

    Kann mir jemand etwas empfehlen? Momentan hab ich leider wieder System 10.1.5. (auf meiner alten, "fast"schrottingen platte. solang ich mir nicht ne neue platte gekauft habe um ein aktuelleres system draufzutun....

    ist epson noch ne gute wahl für 100 euro?

    viele grüsse
    oZZy
     
    ozzy_munich, 20.06.2005
  2. tobiasjanning

    tobiasjanningMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    4
    habe gute erfahrung mit meinem canon gemacht. siehe testberichte hier bei macuser.
    gute qualität, fairer preis, und ocr ist auch gleich dabei.

    tobi
     
    tobiasjanning, 20.06.2005
  3. herrmueller

    herrmuellerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Die Canon Lide Modelle sind auch eine gute Wahl.
     
    herrmueller, 20.06.2005
  4. tobiasjanning

    tobiasjanningMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    4
    allerdings habe die lide sanner keine richtige durchlichteinheit(minderung der qualität) sondern nur eine diode. dafür natürlich schick und schlank..
    tobi
     
    tobiasjanning, 20.06.2005
  5. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für die antworten.

    den 3200 habe ich jetzt auf die schnelle nicht gefunden ( bei den Testberichten aber schon ;-)

    Hab gesehen, dass der 5200 F auch nicht schlecht sein soll und der Preis bewegt sich bei 129 euro Unverbindl. Preis.

    werde mich dann evtl. für diesen entscheiden.... die 30 euro machen es nicht mehr aus.... obwohl ich wohl keine dias einscannen werde ( aber man weiss ja nie... )

    viele grüsse
    oZZy
     
    ozzy_munich, 20.06.2005
  6. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Guck aber bitte VORHER, ob es überhaupt Mac-Treiber gibt. Für einige Canons ist das nicht der Fall.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 20.06.2005
  7. Spock

    SpockMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Eben! Deswegen ist es immer gut, wenn eine Dia-Einheit dabei ist.
    Guter Scanner (und die OCR ist echt OK!)
    Spock
     
    Spock, 20.06.2005
  8. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    also, in der produktbeschreibung bei canon.de steht folgendes unter treiber:

    Macintosh - OS 8.x, 9.x
    kein Treiber verfügbar
    MacOS X v10.1.3 oder höher (nur Native Mode)
    » ScanGear CS v10.110 03.06.04 6.940.672 Bytes
    » CanoScan Toolbox v4.911X

    weiss jemand, was "nur Native Mode" bedeutet?
     
    ozzy_munich, 20.06.2005
  9. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Daß der Treiber direkt, also nicht im Classic-Modus läuft.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 20.06.2005
  10. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    @ tobias:

    wie sieht es denn mit der mitgelieferten software bei deinem aus. kann man damit was anfangen ? will mir kein extra programm wie z.B. silverfast kaufen. Bilder bearbeiten, schärfen usw... mach ich sowieso im photoshop.

    grüsse
    oZZy
     
    ozzy_munich, 23.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Scanner euro
  1. jonnyberlin
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    86
    freucom
    07.06.2017
  2. Macbambi
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    642
    Fritzfoto
    13.05.2017
  3. Ingck
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    304
    lunchbreak
    10.06.2017
  4. Steppenwolf
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    691
    Steppenwolf
    14.04.2017
  5. Homer62
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    397
    freucom
    27.03.2017