Scanner für Mac gesucht!

  1. clemensk

    clemensk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Hallo! ich suche für ein experiment einen Scanner. Und zwar sollte er A4 sein (kleiner und größer geht auch.. ist eigentlich egal) und das ist wichtig unter osx laufen. Die Lampe kann (sollte) defekt sein.. scheibe kann auch defekt sein.. qualität ist auch egal, sollte halt nur usb oder firewire haben. das gehäuse kann auch ramponiert sein... es muss nur der schlitten rüberfahren und die ccd irgendwas aufnehmen.. so.. danke fürs lesen!
     
  2. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    was soll das denn für ein experiment werden? klingt irgendwie spannend

    ach und zu deiner frage, nee nen alten scanner habe ich nicht für dich
     
  3. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    schau doch mal bei ebay vorbei, das sid die Chancen doch recht hoch, auch speziell ein defektes Gerät zu finden.
     
  4. derbenni

    derbenni MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    Hört sich interesant an...
     
  5. clemensk

    clemensk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    also.. falls ich komplett daneben liege erklärt mir bitte warum. weil ich habe mit ein paar zeichnungen und überlegung nix gefunden was dagegen spricht.

    Ein digiback ist ja ein ccd welches im Strahlengang der Kamera ist - also welches das Bild im Brennpunkt aufnimmt! Ok?

    Objektiv.......CCD

    so.. früher hatten die scanner ja auch Optiken.. das war blöd.. aber heit ist da ja nur eine CCD Zeile - die Frage und das Experiment ist ja.. wenn ich einen Scanner under einen Vergrößerer lege (Sowas hab ich.. aus Leidenschafft) und bei dem Scanner die Lampe sowie jede Art von Optik entferne.. dann fährt ja der ccd schlitten einfach unter dem virtuellen Bild durch. nimmt der scanner das bild auf?
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Glaube ich nciht, das dies funktioniert! Die Lichtquelle des Vergrösserers dürfte für die CCD zu dürftig sein.

    Ich lasse mich mal überraschen. Berichte uns bitte mal bei gegebener Zeit über Deine Experimente.

    Viel Glück

    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...