Scannen, aber womit ?

  1. benjamin_d

    benjamin_d Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Liebe Mit-Macianer.

    Ich schäme mich zwar fast für die Frage, aber sei es drum, ich hab den Mac ja erst seit 8 Stunden.

    Ich möchte meinen Scanjet 3300C benutzen um damit Bilder zu scannen. In ermangelung eines Mac-Treibers für dieses Gerät, möchte ich -wie vorher auch unter Linux- SANE benutzen. Ich habe mir die Backends, die Libusb und das Twain-Sane -Interface besorgt und installiert. Dummerweise finde ich nirgendwo in der (noch fremden) MacOS X-Umgebung ein Frontend, das ich benutzen könnte um damit zu scannen. Ich gehe mal davon aus, dass das Sane-Twain-Paket auch nur eine art Übergabe-Treiber ist, damit Twain-fähige Programme damit scannen können.

    Daher meine Frage: Wie, oder mit welchem Programm kann ich unter Panther mit Twain scannen. Brauch ich jetzt Photoshop oder gibt es ein mitgeliefertes Tool, oder könnt ihr dafür nen kostenloses Programm empfehlen.

    Danke und Grüße

    Benjamin
     
    benjamin_d, 13.04.2005
  2. MacNatas

    MacNatasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1
    defekter Link entfernt

    Schau mal ob da was bei ist!!!
     
    MacNatas, 13.04.2005
  3. benjamin_d

    benjamin_d Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Ich hätte es gerne etwas präziser. kopfkratz
     
    benjamin_d, 13.04.2005
  4. marshallgrobi

    marshallgrobiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Hi,
    mi dem ganzen Linux-Zeugs wirst Du wohl nicht weit kommen, glaube ich. Wenn es bei Epson selbst nichts gibt, versuche dies hier:
    defekter Link entfernt
    Vuescan arbeitet mit einer Menge auch alter oder obskurer Harbware (z.B. meinem A3-Format Agfa-SCSI-Monster) zusammen, ist aber leider kostenpflichtig.
    Grüße,
    mg
     
    marshallgrobi, 13.04.2005
  5. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ich habe einen scanjet 5300C, der ist schon leicht angejahrt. auf dem pc habe ich ihn mit dem original precision scan programm von hp betrieben - das war ok und auch die integration über twain war perfekt.
    am mac habe ich precision scan getestet (denke das hat mein vorredner gemeint). würde es nicht installieren. es hat eine installroutine (was mir auf dem mac immer suspekt ist) und ist nicht mehr up to date - keine echte mac os x version.
    verwende nun vue scan (kostet zwar geld ist es aber wert).
    -> http://www.hamrick.com/

    gruß
    w
     
    wonder, 13.04.2005
  6. ststephen

    ststephenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hi, benjamin,
    probier es einfach mit Phanters Programm "Digitale Bilder".
    Lieferte ohne Treiber für meinen alten Epson-Scanner ausreichend gute Qualität.
    Hab aber nur Erfahrung mit einem Bild gemacht, kann also nicht viel mehr sagen, als das es funktioniert.
    Gruß
     
    ststephen, 13.04.2005
  7. zwischensinn

    zwischensinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Panther liefert doch schon alles was man braucht mit, vorausgesetzt natürlich dass dein Gerät unterstützt wird.

    Schliesse den Scanner an, schalte ihn ein und starte das Programm 'digitale Bilder'.

    Wenn der Scannjet 3300 unterstützt wird sollte er als angeschlossenes Gerät direkt auftauchen und du kannst scannen.

    Du kannst den Scanner dann im übrigen, genau wie deine Drucker im Netzwerk sharen.


    Nachtrag: Und wieder mal einen Tacken zu spät. :p
     
    zwischensinn, 13.04.2005
  8. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ok ich verschiebe mal in die bild bearbeitung ;)
     
    Dr. NoPlan, 13.04.2005
  9. Graundsiro

    GraundsiroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    defekter Link entfernt ist ein gutes FrontEnd für Scanner. Sonst natürlich auch der Photoshop.
     
    Graundsiro, 13.04.2005
  10. benjamin_d

    benjamin_d Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    14
    Also, "digitale Bilder" erkennt keinen Scanner. Jetzt ist die Frage, ob das über Twain zugreift (-> Weil ich für den blöden Scanner auf SANE angewiesen bin) oder was das macht. Ich brauche einen rat, wie ich das blöde Twain-Interface finde und benutze.

    Hier: http://www.ellert.se/twain-sane/ habe ich das her. Übersehe ich da was ?
    Wie gehts nach der Installation weiter ?

    Ich geh ins Bett.... Gute Nacht
     
    benjamin_d, 13.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Scannen aber womit
  1. CQB241
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    825
  2. hjg
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.496
    Cousin Dupree
    03.11.2011
  3. Maltodextrino
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.117
    tridion
    01.09.2011
  4. Seymour Butts
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.904
    SonOfNyx
    11.02.2011
  5. The_Saint
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    903
    The_Saint
    27.12.2006