scanjet 3500c wird nicht initialisiert...

cheapjacob

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.01.2003
Beiträge
24
Hi

ich hab mir jetzt nen hp scanjet 3500c zugelegt, der mit mac osx 10.1 (oder höher) laufen soll, hab die software draufgespielt (klappte übrigens erst beim zweiten mal, beim ersten mal hat er mittendrin einfach aufgehört-ohne fehlermeldung).
scanner angeschlossen - wird im system als hp 3500c erkannt, auch wenn ich den usb anschluss wechsle.
will ich über die software auf den scanner zugreifen kommt ne fehlermeldung - kann nicht initialisiert werden -- kein scanner gefunden.
da gibts nen knopf, wo man den scanner auswählen bzw. einstellen kann - da sollte ne liste der scanner erscheinen, tuts aber nicht.
hab ihn an windoof xp ausprobiert, da funktionierts, die hardware ist also ok
ich hab nen imac g4 mit jaguar 10.2.4, hab aber testhalber 10.1.2 nochmal draufgespielt -- das selbe problem

kurz gesagt es tut sich nix, hab auch schon alle möglichkeiten (Kabel...) durchprobiert...

kann es sein, dass hp treiber ausliefert, die nicht funktionieren!?

vielleicht kennt einer das problem

danke andy drumm
 
A

abgemeldeter Benutzer

Wo hast Du den Scanner angeschlossen? Direkt am Mac oder an der Tastatur o.ä.. Versuch mal den Scanner direkt an die USB-Schnittstelle des Macs anzuschließen, könnte sein, dass es dann klappt.
 

cheapjacob

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.01.2003
Beiträge
24
hp support

Hi hab mich per email an den hp support gewandt - die sagen, dass der scanner unter 10.2.4 noch nicht läuft, aber in den nächsten wochen reiber rauskommen...

ciao
andy
 

Frömmel

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
5
Hi,

habe das gleiche Problem mit 10.1.5

unter dem separat gestarteten OS 9 läuft alles :(

CU
Andreas

btw, der neue(?) Treiber v 5.1.1 wird von HP in einer 190 MB Datei zum download gestellt clap