1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scam-Spam

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mirzel, 21.04.2004.

  1. Mirzel

    Mirzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    10
    Ich denke, fast jeder von uns hat schon die eine oder ander eMail bekommen, in der ihm ein Angebot gemacht wurde, jemandem in Afrika beim Antritt einer Erbschaft zu helfen - gegen großzügiges Entgelt, selbstredend.

    Diese Masche nennt sich "419 Fraud" und kömmt aus Nigeria.

    Es haben sich offensichtlich jetzt einige Gespamte auf eine recht originelle Weise gerächt, indem sie diesen Scam-Spammern auf den Leim zu gehen vortäuschen und im Laufe der Zeit in den ausgetauschten Mails ihrerseits langsam aber sicher die Schraube immer enger drehen (indem sie "zur Verifizierung der Identität" z.B. Fotos der Spammer verlangen, in denen diese sich Fische auf die Köpfe legen o.ä.).

    Hmmm.
    Schlecht zu beschreiben.

    Also: wer des Englischen einigermaßen mächtig ist, wird sich auf dieser Seite königlich amüsieren:

    http://www.419eater.com
     
  2. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    schade, ist mir im Moment zu anstrengend. Aber Morgen...:p
     
  3. Sol

    Sol MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    212
    Hahaha, die Idee ist gut.
     
  4. Mirzel

    Mirzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    10
    Auch auf Deutsch

    scheint es hierzu etwas zu geben, aber die Beispiele dort funktionieren nicht:
    http://mugumania.1hwy.com

    - die dort aufgeführten Mail-Wechsel müssten aber wohl 'eh in Englisch geführt worden sein, denn ich glaube nicht, dass die Scam-Spammer Deutsch sprechen/schreiben können.