SanDisk SD-Karte mit USB Anschluss

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Schwedenherz, 22.10.2006.

  1. Schwedenherz

    Schwedenherz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2006
    Frage:

    Wie gestaltet sich der Betrieb dieser Karte:

    [​IMG]

    an der Apple Tastatur wenn ich die hinten in den USB-Dingens einstecke?
     
  2. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Glaube ich nicht so toll, da der Tastaturhub nur USB 1.1 ist.
     
  3. Schwedenherz

    Schwedenherz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2006
    Ist das sicher, dass es nicht geht?

    Immer hinten am iMac rumzufuchteln ist weniger praktisch. Dann besser ne normale SD-Karte.
     
  4. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    herrmueller hat nicht gesagt, dass es nicht geht, sondern nur, dass es mit USB 1.1 nicht so wahnsinnig schnell gehen dürfte.

    Gruß,

    dejes
     
  5. Schwedenherz

    Schwedenherz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2006
    Achso...

    Solange es nicht im Schneckentempo geht...

    So 50 MB an Daten, kann man da sagen wie schnell so ein 1.1 Anschluss das schafft?
     
  6. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Wenn ich mich nicht verrechnet habe, dürfte das so ungefähr eine gute halbe Minute dauern.

    Gruß,

    dejes
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Es könnte sein, daß der Strom nicht reicht.
     
  8. Schwedenherz

    Schwedenherz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2006
    Ich bleibt wohl besser beim Kabel. :jaja:
     
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    War beim Mac nicht eine Tastaturverlängerung dabei, die ohnehin meistens unnötig ist? Dann hättest Du vorne zumindest schon mal 2.0
     
  10. Schwedenherz

    Schwedenherz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2006
    Das is ja eine coole Idee. aber ich befürchte beim iMac wird der Verlängerungskabel nicht mitgeliefert.

    [​IMG]

    Ich habe noch ein Verl. Kabel aus den G3 Zeiten. Müsste ja auch funktionieren?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen