Samsung X5 als externe Systemspeichererweiterung

RudiG

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
56
Ich habe vor, auf meinem iMac 2017 über Thunderbolt 3 auf einer Samsung X5 SSD meinen Speicher zu erweitern und dort Big Sur zu installieren. Ich hab das schon einmal auf einer 860 EVO probiert und bin daran gescheitert, Big Sur auf einer Formatierung MaOS Extended (journaled) aufzuspielen. Erst als ich die SSD mit APFS formatierte klappte das unproblematisch. Ich bin nun verunsichert, denn wenn ich Big Sur auf meine mit MaOS Extended (journaled) formatierte Systemplatte, auf der sich derzeit Mojave befindet, spiele, scheint das zu klappen. Die mit APFS formatierte, genannte Platte mit mehreren Partitionen, wird auch auf einem High Sierra Rechner älteren Datums verwendet, auf dem ich immer die Fehlermeldung, dass diese Platte für das System ungeeignet wäre, bekomme. Die Platte ist aber (da ja High Sierra APFS bereits unterstützt), auch auf diesem Rechner uneingeschränkt benutzbar. Im Finder erscheint ein Ordner "Update", der scheinbar ein Teil der gegenständlichen Platte ist.
Jetzt weiß ich nicht so recht, wie sich das alles verhält und wie ich für mein Anliegen (die X5 als erweiterte Systemplatte) korrekt und ohne Komplikationen vorgehen sool.
Ist bitte jemand so nett und gibt mir Rat ? (Möglichst so, dass das auch ein Nicht HighTech-Freak versteht).
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
6.147
Generell geht es, das habe ich z.B.auch gemacht als ich die Betaversion von Big Sur ausprobiert habe.
Einfach eine externe SSD - bei mir war es die T5, mit der X5 sollte es auch gehen - installieren.

Ich musste, wenn ich mich richtig erinnere - die Platte GUID - APFS Partitionieren.

Umstellen zwischen der inneren und äusseren habe ich über Systemsteuerung - Startvolume erledigt.
Da Du keinen T2 Chip im iMac hast, musst Du diese Hürde auch nicht überwinden.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.701
Big Sur setzt APFS zwingend voraus.

Ob mehrere Installationen unterschiedlicher systeme Probleme machen weiss ich nicht.
Irgendwo habe ich gelesen, das eventuell kein Updates eingepielt werden können - den genauen Zusammenhang weiss ich aber nicht mehr.
 
Oben