Samsung M2070 Probleme beim drucken

es99musik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.12.2008
Beiträge
129
Hallo, ich habe einen Samsung M2070 Drucker/Scanner. Die letzten Jahre hatte ich keine Probleme beim drucken und scannen. Nun habe ich mein Zimmer umgeräumt, alles neu verkabelt und angeschlossen, der Drucker funktioniert, aber er druckt die Seite vollflächig schwarz. Habe schon alles probiert, Treiber neu geladen usw., aber leider keine Besserung.
Die zweite Frage wäre an Euch, könnt ihr mir eine gute Scann-App empfehlen. Kann auch ruhig was kosten, Hauptsache sie funktioniert.
Ich habe einen MacOS, High Sierra, Version 10.13.6
Würde mich über Tips und Ratschläge freuen.

Gruß
es
 

es99musik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.12.2008
Beiträge
129
Wo sind die ganzen Freaks hier, hat keiner eine Idee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

es99musik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.12.2008
Beiträge
129
Drucksystem habe ich schon mehrmals zurückgesetzt. Scannen geht, nur wenn ich eine Kopie machen will, oder eine Datei vom Mac ausdrucken will, druckt er mir eine komplette schwarze Seite aus.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.943
Original-Toner oder Fremdhersteller?
 

es99musik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.12.2008
Beiträge
129
Fremdhersteller, hatte aber damit noch nie Probleme.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.943
Kartusche mal herausgenommen?

Sieht da alles ok aus?
 

es99musik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.12.2008
Beiträge
129
Die Kartusche sieht gut aus, schon mehrmals raus und wieder reingesteckt. Es muss ein anderes Problem sein
 

ekki161

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.943
Hast den Drucker/Scanner auch schon komplett zurückgesetzt?
 

es99musik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.12.2008
Beiträge
129
Ich habe am Drucker schon ein paar mal ein Geräte-Setup gemacht, wenn du das meinst.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
8.726
so blöd es klingt. Aber an einen Mac gehört ein Drucker / Scanner von Brother. Bester Support. Läuft auch nach Jahren.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.943
Grundsätzlich würde ich dir zustimmen.

Habe aber bei meinem letzten Supportfall eher 'ungeschickt' handelnde Mitarbeiter erlebt. ;)

Erst nach mehr als einem Dutzend (Edit: Habe gerade mal nachgeschaut: insgesamt 47 Mails gingen da hin und her) E-Mails mit von mir angehängten Screenshots der Fehlermeldungen und jeweiligem Verweis darauf, teilte mir der 2nd Level Support-Mitarbeiter mit, dass er die Anhänge ja nicht sehen könne. :(

Ich sollte ihm doch bitte eine Worddatei mit den Bildern schicken. ;)

Als das dann gemacht war, hatte ich 2 Tage später meinen Austauschdrucker (was wiederum gut war). Wäre halt bedeutend schneller gegangen, wenn man mir das mal nur gleich geschrieben hätte in Sachen Anhänge.
 
Oben