Samsung Fernseher Apps entfernen

M

mmaark

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2012
Beiträge
2.547
Reaktionspunkte
50
Beim Sony-OLED muss man nur länger auf die Mittlere Taste der FB drücken. Dann kommt ein Ausklapmenü wo man löschen/entfernen kann.
Wenn gar nichts hilft -> Werksreset
 
Manche Apps kann man nicht löschen. Auch nicht im Service Menü. Die werden mit jedem Firmware Update von Samsung installiert.
 
Das ist richtig. Man kann aber (bei Sony zumindest) diesen ganzen Google-Mist deaktivieren.
Ist aber eine Heidenarbeit die locker eine Stunde braucht.
Der TE sollte mal schreiben um welche Apps es geht.
 
Manche Apps kann man nicht löschen. Auch nicht im Service Menü. Die werden mit jedem Firmware Update von Samsung installiert.
Er sprach im Eingangspost allerdings explizit über Apps, die er selbst installiert hat.
Diese sollte man immer löschen können.
 
Bin mir nicht ganz sicher...... Kann man die vielleicht in irgendeiner Einstellung sperren so das sie nicht versehentlich gelöscht werden?
Aber den TE scheint das hier alles nicht sonderlich zu interessieren. :D
 
Also, Apps die ich selbst installiert habe z.b Streaming Dienste.
Wie ich den Fernseher gekauft habe, habe ich die Apps selbst installiert.
Heute kann man die Apps nicht mehr entfernen.
Hat das mit einem Update zu tun von Samsung?
Ja genau man klickt auf entfernen, und es tut sich nichts, weil es ausgegraut ist.
Kann man ja normalerweise nicht entfernen, wenn es ausgegraut ist.
Sollte schwarz sein, wenn man es löschen könnte?
 
Dann setz die Kiste auf Werkseinstellungen zurück. Dann ist alles weg.
 
Soll das 1 Witz sein?
du musst die apps vom sTV eckig X´n,
und dann (gemeinsam) löschen ...
 
Zurück
Oben Unten