samsung D500

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Smilla, 02.04.2005.

  1. Smilla

    Smilla Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir gerne das Samsung D500 kaufen, weiss aber nicht, ob das mit dem Mac funktioniert. Ich hab hier im Forum gestöbert, bin jetzt aber noch planloser. Ich möchte nicht mit iSync irgendwas machen, sondern einfach nur die Fotos/Videos auf den Rechner kriegen und Musik von iTunes aufs Handy. GEHT DAS???
    Vielen dank
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.901
    Zustimmungen:
    1.147
    Nunm das Gerät hat Bluetooth. Sofern du einen Bluetooth Adapter hast (sonst: Kaufen!) kannst du beliebige Dateien in beiden Richtungen übertragen.
    Ob ein Kabel funktioniert, wage ich zu bezweifeln. Eine Speicherkarte scheint das Gerät (susätzlich zu 94MB internem Speicher) nicht zu haben. So kannst du nicht mit einem CardReader arbeiten.
    iSync funktioniert definitiv nicht! -> http://www.apple.com/isync/devices.html
     
  3. Macedes

    Macedes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    4
    ja geht alles, ich habe es erst gestern bekommen und bin sehr zufrieden!!
     
  4. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Kann das D500 mit einer Multi-vCard (wie die SE) umgehen?
    Dann könnte man alle Kontakte aus dem Mac Adressbuch über die Exportieren-Funktion als ein Multi-vCard per BT-Datenaustausch auf das Samsung bekommen.

    Bei SE-Geräte klappt das. So bekommt man dort dann auch die Adressen auf das Handy, da die bei iSync noch nicht berücksichtigt werden.