Benutzerdefinierte Suche

Safari: Zeiger wird nicht zum Finger

  1. j-man

    j-man Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    33
    Hallo!

    Wenn ich Safari benutze (V 1.2.3), wird oft der Mauszeiger nicht zum Finger, wenn ich auf einen Link zeige.

    Wie kommt das und was kann ich dagegen tun?

    Gruß,

    J-man
     
    j-man, 17.08.2004
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich glaube das liegt
    dann an der Seite. ;)
     
    Dr. NoPlan, 17.08.2004
  3. McMuhaus

    McMuhausMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    16
    Oder ist Safari nicht aktiviert? Heißt, du warst kurz vorher in einem anderem Fenster und hast vergessen, in Safari reinzuklicken.
    Das glaub ich ja nicht, aber vielleicht ja doch.

    Gruß
     
    McMuhaus, 17.08.2004
  4. j-man

    j-man Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    33
    naja das kann schon sein - vielleicht war ich es einfach anders von Windows gewohnt...? :confused:

    Ich werd's mal genauer beobachten.

    Gruß,

    J-man
     
    j-man, 18.08.2004
  5. flaebehop

    flaebehopMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    0
    hi j-man,

    das stimmt schon, es gibt z.b. menuauswahlpunkte auf bestimmten seiten, da funktioniert es einfach nicht. hat aber imho wohl eher etwas mit ungenügenden mouse-over-effekten der webprogrammierung zu tun als mit safari selbst.
     
    flaebehop, 18.08.2004
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.699
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    Hi,
    ich benutze sehr oft Firefox und da passiert das auch.
    Liegt also wohl tatsächlich eher an den Seiten.
    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 18.08.2004
  7. Thorkel

    ThorkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    Hallo, ich hab' das hier mal hervorgekramt, weil ich irgendwie das gleiche Problem habe. In Safari wird der Mauszeiger nicht zum Finger bei Links. Genaugenommen sieht man für den Bruchteil einer Sekunde einen Finger aufblitzen, dann ist wieder der normale Mauszeiger da. Das Fenster ist aktiviert. Das Verhalten ist bei allen Seiten so. In Firefox besteht das Problem nicht. Übrigens ist es mit der Eingabemarke über Texteingabefeldern genauso.

    Safari 2.0.2 (416.13), OS X 10.4.3, iB Ende 2004

    Hat jemand Ahnung?

    Danke!
     
    Thorkel, 06.01.2006
  8. mrelan

    mrelanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Hab das gleiche Problem. Auf manchen Bereichen einer Seite wechselt der Zeiger auch mit irrsinniger Geschwindigkeit zwischen Pfeil und Hand.
    Weiß niemand was das ist? Liegt es an Safari? An den Maustreibern? Passiert aber sowohl mit Mighty Mouse als auch mit touchpad.
    Hier: Powerbook 12", aktueller Tiger 10.4.6

    Eine Beispielseite: http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,415537,00.html
    das Feld, in dem man sich die Hymne anhören kann. Dort direkt unter "celebrate the day" spielt er total verrückt und wechselt immer zwischen Pfeil und Hand.
     
    mrelan, 11.05.2006
Die Seite wird geladen...