Safari .webarchive Format

  1. Turm

    Turm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    Safari kann websites ja auch einschl. der Bilder Speichern.

    Kann man die entstandene *.webarchive auch mit einem anderen Programm wieder öffnen bzw. in die Einzelteile zerlegen.

    Oder gibt es eine Alternative für mein vorhaben
    Geht mir meistens darum, dass ich zu faul bin alle bilder einer einzelnen Website zu Speichern. Hätte das auch gerne direkt aus Safari gemacht und nicht mit nem externen Tool wie Sitesucker, weil es wirklich nur in diesen Fällen um eine einzelne Datei geht und nicht um einen Mirror vom Server.
     
    Turm, 05.07.2005
    #1
  2. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    ja mit jedem browser. da html und mit jedem html editor, auch mit textedit.
    die bilder kannst du, nur wie sie in der seite gebettet sind, aus safari einfach auf den desk ziehen. sind die bilder weiterverlinkt in einen grössere version
    hast du pech gehabt , da hilft nur sitesucker.
     
    volksmac, 05.07.2005
    #2
  3. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Du könntest das ganze über einen kleinen Automator Worklow realisieren.
    Über "Programme" -> "Automator" einfach die entsprechenden Teile "zusammenklicken". ;)
     
    HeckMeck, 05.07.2005
    #3
  4. Turm

    Turm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    das ist kein html mit angehängten Mime-codierten Inhalten, das ist ne Binärdatei, die zufällich Textesit auch lesen kann .. Firefox bekommt sie schon nicht auf.. es geht mir nicht um Verlinkte Inhalte, es geht mir nur um die einer Seite.

    das Bilder rausziehen wollte ich mir ja gerade ersparen..
    Versuche mich gerade ernsthaft mit Safari anzufreunden, aber das gefällt mir wirdlich bei weitem nicht. Das ist ja shcon wie beim MSIE .mht-format
     
    Turm, 05.07.2005
    #4
  5. Turm

    Turm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    wie soll das bitte gehen ??
     
    Turm, 05.07.2005
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari webarchive Format
  1. tstueh
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    114
  2. softdown3
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    156
    softdown3
    04.07.2017
  3. HASosx
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    400
    HASosx
    24.06.2017
  4. sculptor
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    399
  5. emaerix
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    10.197
    Tecalto
    14.05.2006