Safari war mal in Deutsch

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Leachimreldnak, 06.10.2005.

  1. Leachimreldnak

    Leachimreldnak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Wer kann Helfen?

    Benutze OSX-Tiger 10.4.2 mit Safari 2.0.1 auf G5

    Seit einem Absturz von Safari und dessen Neuinstallation mittels download von Apple, zeigt es mir Safari nur noch in Englisch an. Alle Recherchen nach Sprachpaketen, entfernen derselben oder hineinkopieren half nichts.

    Frage also: Wo muss sich welche Datei befinden, dass Safari in Deutsch startet.

    Die Landeseinstellung in Systemeinstellungen ist auf Deutsch eingestellt.
    Über Apfel-i mit Safari Symbol kann man auch noch Sprachen hinzufügen oder entfernen, dass hat aber auch nichts gebracht.

    Wer blickt durch?

    PS: Da es noch einen zweiten Benutzer gibt, der nur Spanisch spricht, brauche ich ebenfalls die Spanische Version, wie oben beschrieben.
    Auch dort hats mir das Safari auf die gleiche Weise zerbröselt

    Bisher hat das einwandfrei (ca. 1,5 Jahre)funktioniert und alle Systemupdates etc. überlebt.

    Gruß und Dank im Voraus
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.553
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    ich benutze noch 10.3.9 sonst hätt ich dir die sprachpakete geschickt...
    der download auf der apple seite scheint nur englisch gewesen zu sein!
     
  3. Leachimreldnak

    Leachimreldnak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    hmmm....

    dann mach ich mich mal auf die Suche nach einem deutschen Download
    und probiere es mal aus.

    einstweilen Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen