Safari und PDF

  1. lalle

    lalle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Moin,

    habe die Suchfunktion bemüht, aber zu meinem Prob. nicht das Richtige gefunden:
    Safari 2 kann bei mir (10.4.2.) keine PDF`s mehr anzeigen, obwohl ich das pdf Plugin von schubert-it drauf habe.
    Es kommt die Meldung, das man Acrobat bzw. Reader öffnen soll, der lässt sich dann aber bei Programme nicht auswählen.
    Versucht man es erneut, kommt nicht mal mehr dieser Hinweis.
    Das hat aber früher bei mir mit dem pdf-Plugin gefunzt.
     
    lalle, 23.08.2005
  2. blackeyed

    blackeyedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    ich würde sagen in diesem fall ist das "schubert-it plugin" (hab ich nie benutzt, keine ahnung) vielleicht selber das problem...
    denn safari 2 kann von haus aus pfd darstellen, also direkt im browser öffnen.
    evtl. hat das plugin das zerschossen...
     
    blackeyed, 23.08.2005
  3. lalle

    lalle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Ne, eigentlich nicht. Habe das schubert plugin erst wieder installiert, nachdem ich feststellte, das Safari kein pdf öffnet.
    Aber wie gesagt, auch damit klappt es nicht.
     
    lalle, 23.08.2005
  4. Jim Panse

    Jim PanseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Vielleicht hilft es ja, wenn du den neuesten Acrobat Reader noch einmal installierst. Einfach das alte Programm in den Papierkorb ziehen, mit Apfel+F die verbliebenen Dateien des Readers(!) suchen und manuell löschen. sodann das .dmg von Adobe laden und den Reader installieren. Dieser Liegt dann als Ordner unter 'Programme', so dass man beim eventuellen 'Auswählen' noch weiter klicken muss.
    Safari sollte mit dem Reader überhaupt keine Probleme haben/machen. Safari nutzt ihn vollständig (aber langsam ist es beim Öffnen) und erstellt auch ohne ihn *.pdf.
     
    Jim Panse, 23.08.2005
  5. hh_berlin

    hh_berlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    habe auch das problem:
    nach dem neuesten update auf 10.4.2 keine darstellung mehr von pdf innerhalb von safari - auch kein separates download.
    kann ich safari irgendwie reparieren?
     
    hh_berlin, 07.09.2005
  6. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    ...was sagt Euch denn Safari=> Hilfe=>installierte Plugins?
    Verweist das auf den "richtigen" PDF-Viewer?
     
    falkgottschalk, 07.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari PDF
  1. Mendelssohn
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    438
    Mendelssohn
    22.04.2015
  2. fi_wo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    903
    maxillo
    01.08.2012
  3. wollschaf
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    877
    ekki161
    21.03.2011
  4. Eckehard
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.723
  5. macoli71
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    663