Safari und bookmarks

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von owella, 13.02.2007.

  1. owella

    owella Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.04.2006
    Hi leute,
    hab früher nur mit IE auf Os 9 gesurft und seit ich unter OSX mit safari surfe
    fehlt mir was.
    Ich fands genial in IE, das man links die bookmarks aufgeklappt hatte und rechts im hauptfenster eine website offen war.( ich geb zu, sonst war IE sch....)
    In safari kann man nur entweder die bookmarks sehen oder eine website.
    Bin ich zu blöd safari richtig zu konfigurieren oder kann das safari nicht?
    grüsse
    owella
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Die Lesezeichenleiste, oder das Lesezeichenmenu, beides frei konfigurierbar ist keine Alternative?
    Da ist dann der Platz für die Webseite größer als beim IE mit den links gekappten Fenster?
     
  3. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    ich finde das bookmark-system beim safari nicht wirklich ausgereift. wieso kann ich zb keine notizen zu meinen bookmarks machen, damit ich diese einfacher über spotlight finden kann?

    safari und bookmarks könnte man gleich hier in diesem thread mit auflisten.
     
  4. owella

    owella Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.04.2006
    Wie meinen?
    Meinst du die tabs?
    Ich finde keine seitliche Lesezeichenseite die eingeblendet ist und trotzdem noch eine website zu sehen ist.
    Erklär mal was du meinst, bitte.
    grüsse
    owella
     
  5. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    das gibts in safari auch nicht.
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Ich meine keine Tabs, aber du kannst Dir die Lesezeichenleiste, die ist dann über dem Webseiten Fenster mit Lesezeichen, auch Ordner mit Lesezeichen etc. belegen.
    Also nicht links ein zusätzliches Fensterteil wie beim IE, sondern oben ohne das Browserbild einzuschränken.
    Oder in den Lesezeichen, das Lesezeichenmenu belegen, es erscheint dann unter Lesezeichen in der Menuleiste, auch dort gehen Ordner,Lesezeichen etc. einzubinden, auch hier wird dann das Browserfenster nicht beschnitten, und man kann perfekt manövrieren, ob es allerdings deine Bedürfnisse befriedigt??
     
  7. owella

    owella Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.04.2006
    Aah, jetzt kapier ich. Einfach meinen Lesezeichenordner in die tableiste ziehen.
    Okay das reicht mir erst mal, vieleicht gibts ja mal ein update oder plugin in diese richtung.
    Danke dir für die tips!
    grüsse
    owella
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen