Safari schmiert ständig ab...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von JomiHH, 17.08.2005.

  1. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    :mad:
    In letzter Zeit mag mich mein Lieblingsbrowser nicht mehr... Hat es vielleicht etwas mit dem jüngsten Security-Update zu tun? Safari stürzt bei manchen Seiten bei mir ab, aber bevorzugt, wenn ich den Link auf eine pdf-Datei anklicke, die da direkt dargestellt werden soll... Was kann man da machen? Danke für Tipps!
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Safari zurücksetzen (dann verliest du abr auch einige Einstellungen) über das Menü "Safari".

    Hast du ein extra PlugIn für die PDF-Anzeige installiert. Wenn ja, dieses mal vorübergehend entfernen.
     
  3. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Tja..

    Safari zurücksetzen?! Was geht denn dabei verloren?.. Habs entdeckt, aber noch nie benutzt...
    Und das hier ist das, was ich bei den Plugins angezeigt bekomme.. aber wie desinstalliert man die zeitweilig?!

    Adobe Acrobat and Reader Plug-in
    Adobe Acrobat and Reader Plug-in for Web Browsers, Version 7.0.0 — von der Datei „AdobePDFViewer.plugin“.
    MIME-Typ Beschreibung Erweiterungen
    application/pdf Acrobat Portable Document Format pdf
    application/vnd.adobe.xdp+xml XML Data Package xdp
    application/vnd.fdf Acrobat Forms Data Format fdf
    application/vnd.adobe.xfdf Acrobat Forms Data Format in XML xfdf
    application/vnd.adobe.xfd+xml FormFlow99 Data File xfd
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.161
    Zustimmungen:
    3.682
    MacUser seit:
    23.11.2004
    die plug ins findest du in /Library/Internet Plug-Ins
    das acrobat pdf plug kannst du aber auch in den acrobat reader prefs unter internet abschalten...

    p.s. falls du noch 7.0 hast, installier mal 7.0.x updates...

    p.p.s. benutzt du solche sachen wie pith helmet etc oder hattet die mal installiert? die sorgen auch mal gerne für safari probleme...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2005
  5. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    die preferences aus dem ordner rauslegen

    das hilft bei sehr vielen programmen
     
  6. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Baustelle

    So, hab jetzt erstmal auf 7.0.3 aufgerüstet und in den Internet-Optionen vom Reader die Option der Darstellung auf Internetseiten abgeknipst.. Jetzt passiert also nix mehr, wenn ich auf einen pdfigen Link klicke, außer, daß die Datei runtergeladen wird, und dann per Reader zu öffnen wäre, oder?

    Pith Helmet hatte ich mal vor langer Zeit, ist aber inzwischen wieder weg... Gibts Ähnliches?! Meiner Meinung nach ist da nix bei mir drauf..

    Welche Preferences sollen aus welchem Ordner?!

    Ich robb mich ran..
    :D
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    History, gespeicherte Autofüll-Einträg, Fenstergröße, favicons (nichts wirklich wichtiges)
    Deine Bookmarks bleiben erhalten.

    Es wird aber wohl das Acrobat-PDF-PlugIn schuld sein. Wenn du ohne dieses PlugIn auf eine PDF-Klickst wird sie (beim neuen Safari) in Safari angezeigt. Komfortabler ist das PDF-PlugIn von Schubert: http://www.schubert-it.com/pluginpdf/.
     
  8. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    So, zurückgesetzt is - hat gar nicht wehgetan.. ;-) das Plugin hab ich in den entsprechenden Library-Ordner geworden, Safari neugestartet - seh aber keinerlei Unterschied bisher in der Menüleiste.. passiert das erst, wenn ich konkret auf eine pdf-Datei klicke? Und kostet das Ding eigentlich was?!
    Sonderbar.. oder ich bin zu doof...
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    DAs pdf-PlugIn wird erst aktiv, wenn du eine PDF-Datei anklickst. Es kostet für den privaten Gebrauch nichts (musst das beim ersten Start einmal bestätigen, das wars).
     
  10. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    funktioniert..!

    Jep, habs eben gemerkt bei der ersten pdf-Seite... vielen Dank!! :) Jetzt muß ich nur noch rauskriegen, warum auch Adressbuch in letzter Zeit gern und oft abschmiert...
    Bis dann erstmal!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen