Safari schmiert regelmäßig und vorhersagbar ab

  1. fox78

    fox78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    213
    Hallo,

    bei mir beendet sich Safari genau immer dann, wenn ich in einem Formularfeld, vorzugsweise bei Online-Bestellungen, meinen Wohnort "Rossdorf" eintrage. Es dauert etwa drei bis fünf Sekunden, dann ist Safari weg und ich kann einen Fehlerbereicht schreiben.
    Setze ich dagegen "Roßdorf" ein, passiert nichts. Nur komme ich mit letzterem z.B. bei amazon.com nicht sehr weit :)

    Bis jetzt kann ich nur auf Camino oder Firefox ausweichen. Woran könnte das liegen, wieso mag nur Safari Rossdorf nicht?

    Grüße fox78
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Da gibt's nur eine Lösung: Umziehen! :)

    Nein im Ernst, ich habe keine Ahnung. Habe aber in letzter Zeit das Gefühl, dass Safari immer instabiler wird. Bei meinem Schwager (MBP CD) schmiert Safari auch ständig ab, bei mir seltener aber auch hin und wieder.
     
  3. du kannst ja mal versuchen, das automatische ausfüllen abzustellen. vielleicht gibt es damit probleme!!??
     
  4. fox78

    fox78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    213
    Ich hier aber erst vor einigen Monaten eingezogen, ich wußte, es war ein Fehler... ;)

    Das passiert sowohl beim automatischen Ausfüllen, als auch beim Eintrag per Hand. :noplan:

    fox78
     
Die Seite wird geladen...