1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari schaltet sich ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von karl j, 24.04.2005.

  1. karl j

    karl j Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein seltsames Problem mit Safari:

    Ich gehe auf eine Seite, klicke dort einen Link an, sehe noch wie die verlinkte Seite geladen wird, dann schaltet sich Safari ab, wenn man das so sagen kann und es erscheint ein Fenster: Safari wurde unerwartet beendet (blabla) Fehlerbericht senden oder Abbrechen.
    Das wiederholt sich dann auch, ich kann also wieder ujnd wieder auf die Seite gehen und Safari macht das immer wieder.

    Was läuft da falsch?!

    karl

    p.s.: über die suche habe ich nichts finden können, bin aber auch für einen link dankbar.
     
  2. loe

    loe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Ich bekomme auch eine Fehlermeldung nach dem schliessen eines Browserfensters. Seit dem letzten Update auf 10.3.9, keine Ahnung was das soll? Vielleicht zum Kauf von Tiger anregen... :(
     
  3. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
  4. Auf der Seite ist ein defektes Bild, dass den Browser zum Absturz bringt.
     
  5. Majestic

    Majestic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe das Problem mit Mail, daß es sich einfach ausschaltet mit der Fehlermeldung! Benutze imap account, liegt das auch an nem Bild?
     
  6. bellringer

    bellringer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
  7. karl j

    karl j Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0