Safari: PDF-Problem wegen Adobe

  1. cerux

    cerux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    4
    Selbst schuld. Was installiere ich auch diesen blöden Adobe Reader?

    Aber nachdem ich diesen wieder vom System entfernt habe, zeigt mir Safari nicht mehr den Inhalt von PDF's an. Er lädt die zwar noch, aber der Inhalt wird nicht angezeigt. Sichere ich so ein PDF, kann ich es mir mit der Vorschau ohne weiteres anschauen.

    Jemand 'ne Idee?
     
    cerux, 31.07.2006
    #1
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Kann es sein, dass Adobe Acrobata bei dir noch Standard-Programm zur Anzeige von PDFs ist?
     
    performa, 31.07.2006
    #2
  3. cerux

    cerux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    4
    Das schätze ich auch, aber nur Safari-intern. Ausserhalb werden PDF's von der Vorschau geöffnet. Mal sehen, ob ich ein nicht gelöschtes Plugin bei Safari finde...
     
    cerux, 31.07.2006
    #3
  4. cerux

    cerux Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    4
    So, habe den Schuldigen gefunden: im Ordner Internet-Plugins war "AdobePDF-Viewer" zu löschen.
     
    cerux, 31.07.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari PDF Problem
  1. martinmiethke
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    408
    WollMac
    24.10.2016
  2. Der mit dem Mac
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    701
    Der mit dem Mac
    18.04.2016
  3. newkid
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    936
    blue apple
    15.12.2013
  4. sportstar
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.772
    tocotronaut
    05.11.2013
  5. gagio
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    541
    blue apple
    18.06.2013