Safari lädt nur gebookmarkte Seiten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von CZHH, 06.09.2006.

  1. CZHH

    CZHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Hallo,

    seit heute spinnt mein Safari Browser.
    Er lädt nur noch Seiten, die sich auch in den Lesezeichen finden.
    Bei anderen Seiten, die nicht in den Lesezeichen zu finden sind,
    kommt die Meldung "Server nicht gefunden".

    Auch Firefox und Internet Explorer zeigen das gleiche Verhalten,
    obwohl ich in beiden Browsern KEINE LESEZEICHEN habe.

    Kann mir das jemand erklären?

    Besteht evtl. ein Zusammenhang mit der .mac Synchro?

    Grüße,
    Christian
     
  2. derLeo

    derLeo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Für diesen User scheint die Kindersicherung eingeschaltet zu sein.

    Systemeinstellungen -> Benutzer -> Kindersicherung

    und dann das Häckchen bei "Safari" entfernen.

    Liebe Grüsse

    Der Leo
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    38.002
    Zustimmungen:
    4.209
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Könnte aber auch sein, dass dein DNS Server Probleme hat.
    Bei den Lesezeichen ist meist die IP Adresse noch im Cache drin.
    Deswegen funktionieren die noch.
     
  4. CZHH

    CZHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Vielen Dank für Eure Antwort!

    Kindersicherung hatte ich auch unter Verdacht.
    Ist aber deaktiviert.

    Cache hatte ich zwischenzeitlich gelöscht.
    Kam aber immer noch zum selben Phänomen.

    Mittlerweile denke ich, es hat u.a. was mit meiner älteren
    Airportkarte (G4 PB titanium) zu tun. Die Empfangsleistung
    ist im Vergleich zur neueren Extreme wirklich schwach.
    In einem starken WLAN Feld funktioniert alles reibungslos.

    Warum aber in einem schwachen Feld einige Seiten laden und andere wiederum nicht, verstehe ich nach wie vor nicht.

    Weiß jemand mehr?
     
  5. CZHH

    CZHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Safari selektiert

    Mittlerweile habe ich herausgefunden,
    dass es nicht nur gebookmarkte Seiten sind.

    Safari lädt generell einige Seiten (auch nicht gebookmarkte), andere aber nicht.Manchmal lässt es sich bewerkstellen, indem man mehrmals auf "Seite neu laden"klickt.

    Es scheint irgendwie mit meiner Airportkarte oder dem WLAN Feld zusammenzuhängen. Aber warum lädt er einige Seiten problemlos und andere gar nicht?
    Übrigens betrifft diese Selektion nicht nur Safari, sondern auch einen meinerEmail Accounts (wiederum nur diesen) in Mail.

    Kann jemand helfen?
     
  6. xennophon

    xennophon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.05.2006
    Ich hab das gleiche Problem

    Ich bin total verzweifelt, weil ich das gleiche Problem habe. Ich hab seit gestern nen neuen wlan-router (netgear MR814), hat es vielleicht was mit der Routerkonfiguration zu tun? Mein Windows Laptop funktioniert aber einwandfrei!!
    Hilfe!!!
     
  7. CZHH

    CZHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Hab' das Problem inzwischen "behoben".

    Es handelte sich tatsächlich um eine "Unverträglichkeit" zwischen
    der WLAN Funkstation und meiner Airportkarte.

    Seit der Umstellung auf ein neues WLAN Netzwerk (Apple) funktioniert
    wieder alles reibungslos.

    Leider habe ich immer noch keine Erkärung für die Selektion.

    xennophon: probier' das Laptop mal in einem anderen Netzwerk aus.
    Wenn es dann funktioniert, liegt es wohl am Router.
     
  8. xennophon

    xennophon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.05.2006
    Danke, ich werds ausprobieren...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen