Safari IMMER etwas zu weit rechts?!?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Pretzel, 25.12.2003.

  1. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Hallo.

    ich habe ein Problem, und zwar ist Safari wenn ich es öffne immer ein wenig zu weit rechts positioniert, also ich kann die scrolleiste nicht sehen. Muss es IMMER ein stück nach links schieben... was soll das?

    wie kann ich das einstellen dass es passt?

    Gruß
    Dominik

    ps: das fenster ist nicht zu groß oder so, sondern einfach verschoben...
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    die letzte Fensterposition sollte in Home/Library/Preferences/com.Apple.Safari.plist abgepeichert sein. Wenn du die Datei mal aus dem Orner entfernst wird eine automatisch eine neue erzeugt die dann die letzte Fensterposition behalten sollte.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. The Seer

    The Seer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    und wenn Du Deinen Monitor ein Stückchen nach rechts schiebst ??? rotfl
    Kleiner Scherz (wer hats gemerkt ?); sorry ich kann nicht weiterhelfen....

    Mark
     
  4. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
     

    Danke - ich hatte auch schon gerätselt, was zu tun ist, damit neue Fenster nicht über den Bildschirm herausreichen ...

    neptun
     
  5. minimal

    minimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    aber ich bewege meine fenster nie soweit nach rechts das ich nicht mehr scrollen kann. trotzdem sind sie beim nächsten öffnen soweit rechts das ich nicht mehr scrollen kann. ;)
     
  6. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
     

    Irgendwann am Anfang war ein Fenster so weit rechts, dass es sich nicht mehr scrollen liess (diese Position wurde in die Prefs File eingeschrieben), und von da an waren alle Fenster so weit rechts, dass ...

    Bei mir hatte das Problem sämtliche Updates von Browser, Betriebssystem, ... überlebt: diese Prefs File wurde halt beim Updaten nicht verändert.

    Und jetzt freue ich mich darüber, dass das Problem gelöst ist.

    neptun
     
  7. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    also irgendwie klappts bei mir nicht?

    in welcher reihenfolge muss ich die schritte denn machen?

    ich hab glaub ich

    1. safari auf
    2. filge gelöscht
    3. safari neu gestartet

    BRINGT NIX :mad:
     
  8. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
     

    ich habe Safari geschlossen, file gelöscht, Safari wieder gestartet

    neptun
     
  9. Pretzel

    Pretzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    und wenn du jetzt ein neues fenster öffnest ist es nicht teilweise außerhalb?

    DAs einzige was sich bei mir verändert hat, ist dass das Fenster nun nicht mehr maximiert ist wenn ich Safari starte. wenn ichs maximiere und neues Fenster öffne ists genau der selbe fehler :(
     
  10. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
     

    Wie es jetzt bei mir aussieht, kannst du auf dem Screenshot einsehen
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen