safari friert ein .....

  1. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    safari friert bei mir in letzter zeit auf einmal immer wieder ein. es ist auch kein sat1 ball da, sondern man kann einfach nichts mehr machen. mausklicks bringen nichts .... die einzige lösung ist dann "force quit". die rechte habe ich schon repariert. was kann ich noch machen damit mir das nicht mehr passiert?
     
  2. fralud

    fralud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    48
    würde mich auch interessieren. Ich hab den Effekt neuerdings auch (vermutlich seit 10.4.7); sowohl auf dem iMac als auch auf dem MB.
     
  3. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    habe jetzt zuerst die com.apple.Safari.plist gelöscht.

    in der console.log steht:
    Looking for devices matching vendor ID=1193 and product ID=8718
    Looking for devices matching vendor ID=1193 and product ID=8717

    der safari.crash.log ist sehr lange - kann aber nichts damit anfangen ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - safari friert ein
  1. patrick star
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    747
  2. uweise
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    501
  3. Dingo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    612
  4. MmeBezier
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    627
  5. titof
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    549