Safari: Ausschnitt von Web-Seite drucken

Diskutiere das Thema Safari: Ausschnitt von Web-Seite drucken im Forum Mac OS Apps

  1. Yossarian

    Yossarian Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.01.2006
    Möchte nur einen ganz bestimmten Ausschnitt einer Web-Seite drucken. Laut Hilfs-Menü geht das über die ctrl-Taste, die man drücken muss, bevor man den entsprechenden Bereich markiert:

    "Wenn Sie einen Frame einer Web-Seite drucken wollen, drücken Sie Taste "ctrl". Halten Sie die Maustaste gedrückt und wählen Sie den gewünschten Frame aus. Wählen Sie dann "Frame drucken" aus dem Kontextmenü aus."

    Wenn ich ctrl-Taste drücke, erscheint aber ein Fenster, das mir nur die Optionen: "Zurück", "Seite neu laden", "Quelltext anzeigen", "Seite sichern unter..." und "Seite drucken...", wobei letzteres nur die ganz normalen Druckoptionen offeriert, nicht aber die Möglichkeit, diesen einen markierten Bereich zu drucken.

    "Frame drucken" erscheint bei mir nirgends.

    Was mach ich falsch?

    Yo
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.396
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Das Frame zu drucken klappt nur bei einem Frame, z.B. hier bei Macuser ein CTRL+Klick in die Shooutbox und du hast im Kontextmenu die Option Frame drucken.
    Das hat nicht mit markierten Bereich drucken zu tun, es sei denn dieser markierte Bereich deckt sich mit einem Frame
     
  3. Yossarian

    Yossarian Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.01.2006
    Aha... Und wie kann ich jetzt den von mir markierten Teil einer Web-Seite direkt aus Safari heraus drucken?

    In anderen Browsern geht das doch auch bzw. früher hatte man im Apple Druck-Menü die Option "Markiertes drucken".

    Bisher habe ich so etwas aber nicht bei Safari gefunden.

    Yo
     
  4. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.716
    Zustimmungen:
    1.415
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Wenn Du Apfel + Shift + 4 drückst, erhälst Du ein Fadenkreuz, mit dem Du den gewünschten Bereich markieren kannst. Dieser Teil-Screenshot wird auf Deinem Desktop abgelegt und kann aus der Vorschau heraus gedruckt werden ....
     
  5. Sniperstyle

    Sniperstyle Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Du kannst doch über die Screenshot Funktion gehen.

    Einfach Shift - Apfel gleichzeitig und dann die 4 drücken, dann erhälst du ein
    Fadenkreuz mit dem dann ein einen Screenshot gemacht wird von dem Kasten den du mit der Maus ziehst und klickst.

    Das Bild wird auf dem Desktop gespeichert das du dann ausdrucken kannst.

    Mit der 3 bekommst du einen Screenshot deines komplette Bildschirms.

    Bye, Jan
     
  6. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Man kann sich auch hier "print selection" herunterladen
    Dieses Tool klingt sich in das Dienstemenü ein und man hat die Möglichkeit, den markierten Text auszudrucken. Also zu druckenden Text markieren, dann in das Menü "Dienste" und dort den Dienst "print selection" auswählen. Es wird dann nur der markierte Text (Bild) ausgedruckt.
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. Yossarian

    Yossarian Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.01.2006
    Danke, e Mac_man! Genau so was hab ich gesucht. Eigentlich ein Unding, dass sowas nicht standartmäßig ist. Wie gesagt, früher gab es mal sowas wie "Nur Markiertes drucken" als Option, wenn ich mich nicht irre...

    Danke auch an rpoussin und Sniperstyle, aber ehrlich gesagt suchte ich nach einer einfacheren Lösung. Erst einen Screenshot machen, den dann suchen und öffnen, und dann noch drucken... :eek:

    Klar, ginge auch irgendwie, aber ich wollte mal grundsätzlich wissen, ob es dazu noch eine Alternative mit weniger Arbeitsschritten gibt. Früher ging's ja auch... ;)

    Yo

    PS. hoffentlich vergess ich jetzt nicht wieder, wo ich diese Funktion finde... Dienste-Menü hab ich noch nie gebraucht :cool:
     
  8. Es gibt auch das Mini-App "Paparazzi"....h i e r...damit gehts auch...
     
  9. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Ja, früher gab es wohl diese Aktion standardmässig. Aber das Dienste-Menü noch nie gebraucht…? Gerade da gibt es sinnvolle Erweiterungen wie z.B. "Calc Services", "Word Services", usw. Eine Suche bei versiontracker wird Dir einige Möglichkeiten zeigen.
    Ich benutze es täglich und möchte es gar nicht mehr missen.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...