Safari Adressen-Vervollständigung deaktivieren

wavey

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2004
Beiträge
72
Hallo,
ich möchte nicht, dass Safari wenn ich nur einen Buchstaben in die Adresszeile eingebe schon alle möglichen (und unmöglichen) Vervollständigungen anbietet. Kann man das irgendwo deaktivieren? Würde mich über Hilfe freuen.
wavey
 

Rayo

Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
303
Einfach, nachdem Du Safari aktiviert hast, auf Verlauf klicken und den dann löschen ;)
 

Wuddel

Aktives Mitglied
Registriert
26.05.2002
Beiträge
3.867
Doof nur das er aus den Bookmarks auch vervollständigt. Schau mal bei macupdate.com. Da gibt es einige Safari-Sachen die mehr Einstellungen ermöglichen. Saft z.B.

Habe leider keine Ahnung wie das geht. Ich finde es nämlich super.
 

wavey

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2004
Beiträge
72
Rayo schrieb:
Einfach, nachdem Du Safari aktiviert hast, auf Verlauf klicken und den dann löschen ;)

Nein, Du hast mich falsch verstanden. Das hat mit dem Verlauf gar nichts zu tun, wenn ich ein neues (leeres) Fenster in Safari öffne und dann nur z.B. "w" eintippe, gibt er mir 20 Web-Adressen zur Auswahl. Genau das möchte ich aber nicht. Irgend jemand Tipps? Danke.
 

Coati

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2003
Beiträge
2.269
Die Vervollständigung betrifft nur Adressen, die du gebookmarked hast.
Wenn du alle Bookmarks gelöscht hast, dann gibbet keine automatische
Vervollständigung der URL (--:
 

wavey

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2004
Beiträge
72
stimmt, jetzt hab ichs auch kapiert. oh mann was ich alles gebookmarkt habe ;-)))) vielen Dank!
 
Oben