sämtliche blanks aus variable entfernen!?

  1. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    schönen guten morgen,

    wieder mal eine frage von mir - durch google wurde ich noch nicht schlau!

    hab ein formular... möchte gerne, dass wenn mehrere durch leerzeichen getrennte worte eingegeben werden, alle blanks entfernt werden! sprich eingabe: "ich bin doof" sollte dann einfach "ichbindoof" oder unter umständen auch "ich_bin_doof" werden... natürlich unabhängig davon wo die blanks sich befinden...

    is es schon zu spät/früh od bin ich wirklich zu doof :)
     
    mcnewbie, 25.05.2006
  2. lol

    lolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    63
    php bietet da die replace funktion an.
    Natuerlich unter der Bedingung, das du mit php das Formular auswertest. Heri die Syntax:
    http://www.dynamicwebpages.de/php/function.str-replace.php
     
  3. Manjo

    ManjoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Du solltest etwas genauer definieren, wo Du Blanks entfernen willst!

    Geht auch so direkt bei der Eingabe:
    HTML:
    <script language="javascript" type="text/javascript">
    <!--
    function removeBlanks(element)
    {
    	element.value = element.value.replace(/ /,"");
    }
    -->
    </script>
    
    HTML:
    <input name="ohne_blanks" type="text" onKeyUp="removeBlanks(this)">
     
    Manjo, 25.05.2006
  4. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    aus einem textfeld .... wenn im textfeld name hans maier eingegeben wird, und ich mir die post variable über php hole (hab ich vergessen zu sagen, dass ich php mache ;) ) dann will ich im endeffekt dann nicht "hans maier" sondern "hansmaier" haben ;)

    werd eure ratschläge mal versuchen! danke einsteweilen!
     
    mcnewbie, 25.05.2006
  5. Manjo

    ManjoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Ich empfehle Dir dazu mal einschlägige Seiten http://www.php.net http://de.selfhtml.org und Bücher "PHP Kochbuch, O'Reily", "Programmieren mit PHP, O'Reilly".

    ...denn sie wissen nicht, was sie tun.
     
    Manjo, 25.05.2006
  6. scope

    scopeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    PHP:
    $_POST['foo'] = str_replace' '''$_POST['foo'] );
     
    scope, 25.05.2006
  7. JohnP

    JohnPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    PHP:
    trim($string);
    entfernt Leerzeichen am Anfang und am Ende eines Strings.
    Ansonten, die bereits genannte Funktion:
    PHP:
    str_replace($string_was$string_neu$string);
     
    JohnP, 25.05.2006
  8. mcnewbie

    mcnewbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    5
    trim kenn ich danke ;) str_replace passt perfekt - danke
     
    mcnewbie, 25.05.2006
Die Seite wird geladen...