[S] WiFi - WiFi - LTE - mobile Router

Diskutiere das Thema [S] WiFi - WiFi - LTE - mobile Router im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets.

  1. kenduo

    kenduo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Hello

    das 2x WiFi ist kein Schreibfehler ;)

    Gesucht wird ein Router, der sich in ein fremdes WiFi einloggen kann und dann selber anderen Geräten ermöglich sich über das zweite WiFi einzulegen um so das erste WiFi - welches die eigentliche Internetverbindung darstellt.

    Die - weitere - Möglichkeit auch das das LTE-Netz zu nutzen wäre fantastisch.

    Hintergrund: Mehrere Gruppenreisen in diesem Jahr und ich möchte nicht für jedes Gerät eine Datenoption (oder ähnliches) buchen, sondern ein Paket gleich allen zur Verfügung zu stellen.

    Ein Anwendungsfall ist eine Kreuzfahrt in diesem Jahr. Wir wollen nach außen "chatten" (WA, iMessages, etc.) und wir sind 8 Leute und wenn jeder einen Tarif buchen muss, wäre es 8*20 EUR (Erinnerungswert) und somit sehr viel Geld. Über diesen Router wäre nur einmal der Tarif notwendig und wir alle könnten über den Router mit der Heimat kommunizieren ;)

    Ich hoffe an versteht mein Anliegen.

    Gibt es solche Router, die explizit sich mit einem WiFi verbinden und selber gleichzeitig eines zur Verfügung stellen? Oder muss ich mir so etwas selber bauen?

    thx&bye
     
  2. mastaplan

    mastaplan Mitglied

    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    378
    Mitglied seit:
    24.06.2010
    google
     
  3. kenduo

    kenduo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Tolle Antwort. Google spukt mir nur Standard mobile Router aus: Sprich Wifi2LTE.
    Oder ich kapiere die Funktionsweise nicht.
     
  4. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    1.470
    Mitglied seit:
    09.12.2006
  5. ruerueka

    ruerueka Mitglied

    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Im verlinkten Artikel steht leider, dass Huawei die Funktion WLAN-Extender in Deutschland nicht ausliefern wird.
     
  6. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    11.466
    Zustimmungen:
    3.228
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Und du bist dir sicher, dass es WLAN in der Kabine gibt? Normalerweise gibt es WLAN immer nur in "öffentlichen" Bereichen. LTE wäre auf einem Schiff auch nutzlos, da vor der Küste kein Empfang vorhanden ist.
     
  7. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.093
    Zustimmungen:
    1.470
    Mitglied seit:
    09.12.2006
  8. kos

    kos Mitglied

    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    396
    Mitglied seit:
    25.03.2010
    Ich kann dir zwar nicht direkt einen Router empfehlen, jedoch vielleicht eine (bessere?) Alternative. Das Problem bei deinem Vorhaben sehe ich darin, dass in solchen Netzwerken idr. ein Login eingegeben werden muss. Sprich, das WLAN ist unverschlüsselt, du wirst aber auf eine Intranet-Seite weitergeleitet wo du User+Passwort eingeben musst. Erst dann kannst du dich mit dem Internet verbinden. Die Frage: Kann der kleine Repeater das irgendwie?

    Eine Alternative wäre ein ganz normaler Laptop mit 2x Wlan Karten. Das kann beispielsweise die interne Karte plus ein billiger Wlan-USB Stick sein. Das Zauberwort lautet hier "Bridge".

    Wo geht die Kreuzfahrt denn hin?
     
  9. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.723
    Zustimmungen:
    3.323
    Mitglied seit:
    09.12.2005
  10. kenduo

    kenduo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Artikel auch gelesen?
    Dort steht, dass das in Deutschland nicht verkauft wird.

    Aber Danke für den Link. Ich weiß jetzt welche Begriffe ich zur Suche nutzen muss. Dies war mit in der Tat nicht klar :)

    WLAN gibt es auf dem Schiff. Ist bereits die zweite Kreuzfahrt :) diesmal gehts nach Norwegen.

    Übrigens:
    Mir kam der Gedanke noch, statt dem hier genannten Laptop, ein Android Smartphone zu kaufen und das als Wifi - Bridge (Danke für den Begriff) zu nutzen. Geht das?

    Danke.

    Bye
     
  11. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.723
    Zustimmungen:
    3.323
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    vielleicht solltest du auch mal auf das datum schauen. es werden ja nicht alle ohne wlan extender verkauft und umflashen geht auch jederzeit.
     
  12. kenduo

    kenduo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Flaschen = Garantieverlust, oder? Entfällt.
    Dann wäre die Frage, wie leicht es ist.
    Vielen Dank für Den Link.
    Eine weitere Frage: Bei den Routern kann man wohl - wenn ich es gerade richtig verstehe - nicht ein WiFi nutzen, in welches man sich Einlogen muss, richtig?
    Gibt es dafür noch alternativen?
     
  13. toto

    toto unregistriert

    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    916
    Mitglied seit:
    02.04.2009
    Falsch. ;) Bei der Einrichtung der Extender-Funktion wirst du auf die Login-Seite des WLAN, welches du nutzen willst, geleitet und musst die Zugangsdaten eingeben. Die Einrichtung kannst du entweder über das Admin-Panel des Routers via Browser oder über eine App machen. Ich hab den Huawei 5377, da gibt es die App Huawei HiLink. Falls ein erneutes Einloggen notwendig ist, kannst du das dann über einen Client machen, der mit dem Router verbunden ist. Da kommt dann die Login-Seite des WLAN automatisch, wenn du Internet nutzen willst.
     
  14. kenduo

    kenduo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    27.07.2017
    Sehr nice.

    Nachdem alles klar ist: Gibt es Gerät, welches ihr empfehlen würdet?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...