S-Video richtig einstellen für Fernseher?

inax

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.05.2006
Beiträge
53
Hi,
ich bin neu hier im forum und seit einer knappen woche stolzer macbook besitzer :)

Ich habe mir jetz einen adapter mit svideo anschluss gekauft. aber wenn ich jetzt den fernseher anschliesse fehlen mir immer teile vom bild oben unten und an den seiten...
Ich hab schon alle möglichen auflösungen und bildwiederholraten ausprobiert ... aber in jeder einstellung fehlen mir teile vom bild.

Meine frage wäre jetzt ob es ein programm gibt mit dem ich an diesen einstellungen noch etwas mehr rumbasteln kann, zb den bildausschnitt von hand anpassen, wie es zb auch im catalyst control center von ati möglich ist?

Auf meinem dell laptop hat das immer wunderbar funktioniert, deswegen würde ich jetzt mal falsches kabel oder falscher fernseher ausschliessen.

Wäre super wenn mir irgendjemand nen tip geben könnte!!!

MfG
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Hallo und Willkommen!

Systemeinstellungen -> Monitor dann erscheint ein zusätzliches Fenster "NTSC/PAL" da dann auf den Reiter "Optionen" und das Häkchen bei "Overscan" wegmachen.

Viel Glück!
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Wenn er das macht, hat er allerdings sehr wahrscheinlich einen "Trauerrand" rings rum.
So richtig glücklich bin ich mit dem TV-Out der Macs auch nicht.

Gruß
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
BirdOfPrey schrieb:
Wenn er das macht, hat er allerdings sehr wahrscheinlich einen "Trauerrand" rings rum.
So richtig glücklich bin ich mit dem TV-Out der Macs auch nicht.

Gruß
Bei PAL hat man immer die Ar***-Karte gezogen. Selbst der neuste Geforce-Treiber unter Win macht da Probleme (mit NTSC kann man Größe/Position problemlos einstellen).

Zum Glück hab ich jetzt einen Plasma TV mit DVI-Eingang. :D
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Wie inax schon schrieb, bei ATI unter Windows gehts inzwischen (wohl).
Wenn mein TV einzig und alleine für den Mac da wäre, wärs bei mir auch kein Problem. Ich weiß, wie ich in das Service Menü meines TVs komme! :D
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
BirdOfPrey schrieb:
Wenn mein TV einzig und alleine für den Mac da wäre, wärs bei mir auch kein Problem. Ich weiß, wie ich in das Service Menü meines TVs komme! :D
Bei mir muss man die Menü-Taste am TV und auf der Fernbedienung gleichzeitig einige Sekunden gedrückt halten. :D
 

inax

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.05.2006
Beiträge
53
Hi,

he super danke für die schnellen antworten!!

ja mit overscan aus hats funktioniert, auch wenn ich jetz kleine schwarze ränder hab... aber hauptsache man sieht alles vom bild! :)

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!

MfG
 
Oben