Rwonky Vision und iTunes

  1. Greenlandy

    Greenlandy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Grüezi!

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich die Funktionsweise der MediaServer nicht verstanden habe, oder ob ich zu dumm für die Bedienung bin.

    Die Forensuche hat meine Frage leider auch nicht ganz beantwortet:

    Da ich mehrere Rechner im Haus habe, die alle über iTunes auf eine gemeinsame Library zugreifen sollen, dachte ich an einen Server im Keller auf dem die Daten (zB mp3's) sind und jeder Rechner greift als Client darauf zu und iTunes kann dann diese Daten abspielen.
    Somit hab ich mir mal die Software TwonkyVision MediaServer als Trial (ich weiss, geht erst mal nur 30 min) heruntergeladen und eingerichtet. Geht mal wieder auf dem Mac einfacher als auf ner Dose -die den Server im Keller bilden sollte- aber ich hab keine Ahnung, wie ich dann mit iTunes darauf zugreifen soll. Das Manual gibt auch nichts her. Ist das so banal, oder hab ich da nen Denkfehler?
    Ob man nun Twonky oder eyeConnect nimmt, ist mir erst mal egal, das soll hier auch nicht die Frage sein, sondern vielmehr, ob mein Vorgehen das richtige ist...

    Danke.
     
    Greenlandy, 06.09.2006
Die Seite wird geladen...