RW: Wie wird die Typogröße definiert? (5px vs. 1,2em)?

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von mr.kensington, 12.01.2006.

  1. mr.kensington

    mr.kensington Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    In den CSS Sheets finde ich immer wieder die 2 verschiedenen Angaben zur Definition der Font Größe. Zum Beispiel "11px", bzw "1,2em".

    Kann mir jemand den Unterschied erklären, denn meine Seite stellt sich auf verschiedenen Safaris unterschiedlich dar - aber nur was die Schriftgröße angeht.

    Es sind nicht alle Texte kleiner (kann man ja mit Apfel "-"), sondern das Verhältnis der einzelnen Schriftengrößen ist unterschiedlich.
     
  2. mr.kensington

    mr.kensington Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Mach das zwar ungern, aber *schieb*
     
  3. !42

    !42 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    79
    px sind Pixel. Sie sind also eine absolute Größe. Sie sind auf dem selben Bildschirm mit gleicher Einstellung immer X Pixel groß.

    em ist eine relative Größe, welche sich anpasst, also je nach Ausgabeelement größer oder kleiner wird. em sollte man nicht benutzen, man kann es halt nicht kontrollieren.

    Siehe auch:
    http://de.selfhtml.org/css/formate/wertzuweisung.htm
     
  4. mr.kensington

    mr.kensington Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Danke !42, Du hast meinen Verdacht bestätigt!
    Also muss ich wieder rein in die "Hölle" des css. *schlotter*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen