Benutzerdefinierte Suche

Ruhezustand oder doch nicht (iMac)

  1. onyx

    onyx Thread Starter

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem mit meinem neuen (20") iMac (sämtliche Updates sind eingespielt):
    Über die Funktion "Energie sparen" habe ich den automatischen Ruhezustand aktiviert (ebenso, falls möglich, die Festplatte in den Ruhezustand), was zu Beginn auch problemlos funktionierte. Ohne ersichtlichen Grund (sprich: ohne neue Software installiert zu haben) begibt sich der iMac aber nicht mehr automatisch in den Ruhezustand, sondern dunkelt nur ab, lässt die Festplatte aber weiter laufen (die dimmende Leuchte an der Front bleibt konstant hell). Wenn ich manuell (per Ein-/Ausschalter oder über das Apfelmenü) den Ruhezustand aktiviere, funktioniert alles reibungslos.
    Apfel+Alt+P+R während des Startvorgangs, wie es in manchen Threads angeraten wurde, hat leider keine Änderung erbracht.

    Was könnte ich noch versuchen?

    Vielen Dank vorab.
     
    onyx, 21.12.2006
  2. mi00ro

    mi00roMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    hallo,

    hast du die zugriffsrechte schon mal repariert ?
    oder mal den ram gelöscht ?

    grüße
     
    mi00ro, 21.12.2006
  3. dsieb

    dsiebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    onyx es haben so einige das Problem. Bei mir ist es genau das gleiche. Bin also auch über jeden Tipp dankbar.
     
    dsieb, 21.12.2006
  4. JavaEngel

    JavaEngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Habt ihr einmal alle Peripheriegeräte (vor allem Hubs) abgesteckt und den iMac nur mit Maus und Tastatur betrieben?
     
    JavaEngel, 21.12.2006
  5. dsieb

    dsiebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    jo auch das hab ich schon gemacht.

    Achja das Abdunkeln des TFTs, bevor er in Monitor-Ruhestand geht, kann ich bei mir auch nicht ändern. Also es ist egal, ob aktiviert oder deaktiviert, er dunkelt immer ab.
     
    dsieb, 21.12.2006
  6. JavaEngel

    JavaEngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Also das abdimmen kannst du mit dem (ich glaube) zweiten Regler von oben verändern. Erhöhe einmal den Regler auf "nie" (Stromsparmodus des Monitors).
     
    JavaEngel, 21.12.2006
  7. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    bei mir auch.
    spielt auch keine rolle obs so eingestellt ist, ob der monitor nach 5min ausgehen soll oder nach erst nach 2 stunden.
    auch egal ob der haken aktiviert ist oder nicht.
    der monitor dunkelt immer nach kurzer zeit inaktivität ab.
    würds auch gerne abstellen.
     
    Cadel, 21.12.2006
  8. JavaEngel

    JavaEngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Oha. Das klingt dann wohl nach einem Softwarebug würde ich sagen. Hat es denn früher schon einmal funktioniert?
     
    JavaEngel, 21.12.2006
  9. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    nein. hat noch nie funktioniert.
     
    Cadel, 21.12.2006
  10. JavaEngel

    JavaEngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Dann würde ich mich ans Telefon begeben und den Apple Support anrufen.
     
    JavaEngel, 21.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ruhezustand oder doch
  1. gurubez
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    244
  2. simmie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.236
  3. Whitehead
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.705
    simusch
    16.06.2012
  4. joestoeb
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.393
    QWallyTy
    08.04.2007
  5. mfc_pj
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.249
    toolted
    20.06.2005