Rückgaberecht BTO

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von fimai, 28.03.2005.

  1. fimai

    fimai Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe jetzt hier schon viel rumgelesen, aber genau weiß ich es immer noch nicht: hat man bei bto geräten ein rückgaberecht?
    Habe bei macatcampus ein 12" Ibook bestellt mit bluetooth und Speichererweiterung von 256mb, folglich also ein bto gerät.
    In der Rechnung wird eindeutig darauf hingewiesen, dass ein solches gerät von der rückgabe ausgeschlossen ist. Was meint ihr ist das so rechtens und wenn nein wie soll ich bei einer Rückgabe vorgehen?

    Vielen dank
    fimai
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Wenn du dem Ausschluss nicht ausdrücklich zugestimmt hast kannst du auch zurücktreten.
    Aber wieso solltest du das wollen. :?
     
  3. archelon

    archelon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    ... bestellst Du online / per Telefon im Apple-Store kann man aufgrund des Fernabsatzgesetz (heißt das so?) innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen den Kauf rückgängig machen.

    WIE hast Du denn bei macatcampus gekauft?
     
  4. fu-jen

    fu-jen MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Weil es manchmal sehr ärgerlich ist einen Pixelfehler genau in der Mitte des Screens zu haben...kann es sehr von Vorteil sein das Gerät zurückschicken zu können, da man diese ansonsten bis zu einem gewissem Grad hinnehmen muss. Mit Rückgaberecht hat man halt keine Angst vor nervigen Pixelfehlern...man darfs ja ohne Angabe von Gründen zurück schicken...
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    @archelon

    Bei BTO Geräten ist das etwas anderes da diese meistens erst auf Bestellung so konfiguriert werden wie der Kunde sie haben möchte .
     
  6. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    BTO Geräte sind *keine* Sonderanfertigungen im klassischen Sinne, sondern eine Kombination aus Standardkomponenten. Deswegen gilt das Gesetz auch für BTO Geräte. Das hat mir bisher jeder Händler ausnahmslos auf Nachfrage so gesagt.
     
  7. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Das ist aber auch nur ein Vorwand von macatcampus !

    Tatsächlich müssten sie eigentlich auch ihre sogenannten BTO Geräte zurücknehmen !
    Hier wurde schon viel diskutiert und bei den BTO Geräten wie z.b. ein Powerbook mit 128 statt 64er Graphikspeicher fällt nicht unter "Sonderanfertigung".
    Es kann mit sehr hoher wahrscheinlichkeit wieder verkauft werden.

    (im gegensatz zu einem Auto das ich mir z.b. mit einer ausgefallenen Schrift lackieren lasse oder so)

    Du hättest also das recht das Gerät zurückzugeben !

    Auf solche Streitigkeiten will man sich aber denke ich nicht gerne einlassen.

    Grüße,

    Flo
     
  8. archelon

    archelon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6

    Apple macht das -> auch/insbesondere bei BTO-Geräten! :D
     
  9. fimai

    fimai Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    "Wenn du dem Ausschluss nicht ausdrücklich zugestimmt hast kannst du auch zurücktreten."

    Weiß nicht, ob das bezahlen der Rechnung in der steht, dass es bei diesem Gerät kein Rückgaberecht nicht ein ausdrückliches zustimmen ist?

    fimai

    (Blick es leider noch nicht so ganz mit dem zitieren)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2005
  10. saroman

    saroman MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    33
    Nix zurück gebrn. BTO Geräte sind für den Kunden zusammengestellte Geräte welche man nicht zurückgeben kann !

    Kannste gerne im Gesetz nachlesen. Ein Standart Gerät kann man 14 Tage lang zurück geben aber zusammengestellte nicht.

    Kein Rückgaberecht bei BTO Geräten. und wenn dann frage den Händler und lass es Dir schriftlicch geben
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen