Router und Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Grinder, 16.04.2006.

  1. Grinder

    Grinder Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Alsooo....
    Ich hatte ja in einem anderen Thread (1und1 und unsere Macs...) das Thema unserer FritzBox und dem Internet angesprochen. Da nun alles mit dem Internet funktioniert, habe ich mich entschlossen, dieses Problem in einem seperaten Thread anzusprechen. Es geht um folgendes...
    Nachdem alles eingerichtet ist, würde ich gerne ein Windows/Mac-Netzwerk mit Filesharing von freigegebenen Ordnern aufbauen. Des weiteren weiß ich nicht genau, wie man die USB-Host Schnittstelle an der FritzBox benutzt. Ich habe sie schon mit meinem USB-Stick benutzt, der von der FritzBox erkannt wird, aber von keinem der Computer im Netzwerk.
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    Hast du den USB Sticks als Samba Share freigegeben?
     
  3. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Zum Sharing: Enfach mal mein help-center durchsehen. www.baumweb.de

    Die USB-Schnittstelle an der FritzBox: warum liest du nicht einfach mal die Bedienungsanleitung durch? Da steht alles drin.
    Diese Schnittstelle kann für den gemeinsamen Zugriff für Sticks oder Festplatten genutzt werden und zwar können die Rechner dann via ftp darauf zugreifen. In der Config der FritzBox kann auch eingestellt werden, ob lese- und schreibzugriff erlaubt sind.

    Homer
     
  4. Grinder

    Grinder Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Okay, also das mit dem config hab ich gemacht. Jeder Im Netzwerk soll lesen und schreiben können. Was Samba Share is, weiß ich nicht, Incoming.
    Mag an mir liegen, aber auf Baumweb hab ich nichts zu Routernetzwerken gefunden. Und nochwas: in der Routerconfig sieht die Fritzbox meinen Mac und den PC meiner Mutter, jeweils mit korrekten IP-Addressen, aber der Mac meines Vaters taucht nirgendwo auf.

    EDIT - Ich habe nochmal den USB Stick angeschlossen und per Apfel-K im Finder als Netzlaufwerk "gemounted". Dazu noch was: Kann man im Finder unter <Netzwerk> ein Alias für den Flashpen oder was auch immer in der USB Host Schnittstelle steckt anlegen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2006
  5. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Also ich bin mir ziemlich sicher, dass du auf baumweb.de ein paar Tipps findest.
    Z.B. hier: http://baumweb.de/help-center/help-center/transferx.html

    Das mit dem Alias versteh ich nicht so ganz. Du könntest rechte Mousetaste und "Alias erzeugen" wählen.

    Homer
     
  6. Grinder

    Grinder Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das klappt nicht.

    Ich habe jetzt nochmal auf allen Computern das mit dem ftp versucht, der PC sieht meinen Mac nicht, der Mac meines Vaters sieht keinen Computer und wird weder von der Box noch von irgend welchen anderen Computern gesehn, mein Mac sieht den PC nicht, kurzum:
    Das Internet funktioniert, das Netzwerk ist weeiit davon entfernt.
     
  7. Grinder

    Grinder Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Alsooo ein kleines Update:
    Ich bin mal auf meinem mini unter <Netzwerk> gegangen, und hab da den Shortcut für den Mac meines Vaters entdeckt. 5 Minuten später klappt das Filesharing unter den Macs problemlos - wie man es mit Crossoverkabel bzw. Switch gewohnt ist. Die Sache ist die: Die Macs erreiche ich unter afp://<NAME>.local . Aber wie erreiche ich jetzt den PC, und wie erreicht der mit dem afp die Macs, so dass er sie, wenn möglich, als Festplatten "mounten" kann. Geht das überhaupt mit Windows?
     
  8. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Damit der Windows-Rechner auf den Mac zugreifen kann braucht er natürlich WindowsSharing (=smb)!!!!
    Den windows-Rechner erreichst du, wie in meiner Anleitung beschrieben:

    Im Finder gehe zu... mit server verbinden wählen
    smb://IP-Adresse-des-Windows-PCs
    Verbinden drücken.

    Homer
     
  9. Grinder

    Grinder Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Achso, danke für die Anleitung mit dem smb.
    Dass das nötig ist, wusste ich aber schon noch ;).
    Und wie geht das andersrum? Also von PC auf macs zugreifen?
     
  10. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Steht doch alles in der Anleitung!

    Genau hier bei Schritt 5:
    http://www.baumweb.de/help-center/help-center/transferx.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen