Router (Sinus 154 DSL Basic 3) dauerhaft angeschaltet lassen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von spacenut, 21.08.2006.

  1. spacenut

    spacenut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Hallo zusammen,

    Ich habe seit Kurzem einen Sinus 154 DSL Basic 3 WLAN-Router zu Hause. Bisher bin ich immer über ADSL-Modem ins Internet. Meine Frage: Schaltet man so einen Router immer nach dem Gebrauch aus? Oder lässt man das Teil permanent an?
    Wieviel Strom zieht so ein Gerät?

    Grüße

    spacenut
     
  2. mike33

    mike33 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2005
    Ich lasse ihn immer eingeschaltet. Gerade bei einem W-Lan macht es ja nicht wirklich Sinn, dass man erst zum Router laufen muss, um ihn einzuschalten, wenn man mal eben ins Internet will. Stromverbrauch sollte im Manual stehen oder auf der Webseite des Herstellers

    Mike
     
  3. spacenut

    spacenut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Wie hoch stellst Du die IDLE-Zeit ein - nach wieviel Minuten Inaktivität trennt Dein Router die Internet-Verbindung?
     
  4. mike33

    mike33 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2005
    Einmal nachts zwischen 3 und 4 Uhr trennt der Router die Verbindung und baut sie danach sofort wieder auf (um die t-com-Zwangstrennung in zivilisierte Bahnen zu lenken). In der Praxis ist der Router also 24/7 online.

    Mike
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen