Router oder Switch+Acces Point

erikson166

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2010
Beiträge
111
Moin Leute,

demnächst werde ich in ein Studentenwohnheim ziehen.
Im Zimmer ist eine Buchse mit einem einzigen Anschluss für ein Lan Kabel.
Da ich mehrere Geräte habe die mit einen Netzwerkzugang (am Besten Lan) versorgt werden wollen und einige die Wlan brauchen (Tablet, Smartphone) überlege ich welche Lösung die Sinnvollste ist.
Soweit ich alles richtig verstanden habe, brauche ich ja nur die Funktionalität von einem Switch und die eines "Wlan Senders".

Kann ich mit solch einem WirelessAccessPoint zum Beispiel mit einer Streaming box und dem Smartphone (Wie mit einem Router) eine Verbindung herstellen?

Und gibt es sonst Unterschiede in der Funktionalität, bzw. einschränkungen wenn ich switch+WirelessAccess Point verwenden würde?

Beste Grüße
Erikson
 

Tobich

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.902
Kann ich mit solch einem WirelessAccessPoint zum Beispiel mit einer Streaming box und dem Smartphone (Wie mit einem Router) eine Verbindung herstellen?
Eigentlich sollte dein Smartephone eine Hotspot Funktion haben ( Router und Accespoint in einem). Streming von Vidoes geht sehr in die Bandbreite, ich schaue auf meinem iPad pro Täglich ca. 1- 2 H YT dies ist das ergebnis:
IMG_0217.jpg


Da ich mehrere Geräte habe die mit einen Netzwerkzugang (am Besten Lan) versorgt werden wollen und einige die Wlan brauchen (Tablet, Smartphone) überlege ich welche Lösung die Sinnvollste ist.
Theoretisch kannst du einen Switch da anfügen jedoch hat dann jeder in diesem LAN zugriff auf deine Daten! bzw. sieht deine Geräte auch. Klemmst du jedoch einen Router an diese eine Dose machst du für dich ein weiteres Netzwerk mit einem neuen iP Range inkl Wlan.
Ich würde eher zu einem Router tendieren!
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
mach dich mal schlau, wie du an dem lan-zugang identifiziert wirst (mac-adresse/user-pw).
davon hängts ab, welches gerät geeignet ist. in der regel funktioniert sowas aber schon mit den kleinen tp-link mini-routern.
 
Oben