router empfehlung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Primex, 05.09.2005.

  1. Primex

    Primex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.07.2005
    hi,

    nach dem mich mein vigor 2500we zur verzweiflung bringt hab ich jetzt beschloßen einen neuen router zu kaufen.
    Jetzt wollte ich mal wissen ob ihr mir nen tipp geben könnt. Er sollte nicht über 100€ kosten.
     
  2. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Für private Zwecke sind die Router von D-Link zu empfehlen. Es kommt aber immer darauf an, was für Anforderungen du an den Router stellst (VPN, VPN Server, welche integrierte Firewall).
     
  3. Schau dir mal die LinkSys Modelle durch ob da was für dich dabei ist. Habe derzeit einen Netgear WGR614 und werde nie wieder ein Netgear Produkt kaufen (will nicht ins Detail gehen, rate aber definitiv von Netgear ab!).

    MfG, juniorclub.
     
  4. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
    Der Empfehlung kann ich mich nur anschließen.

    Gruß,

    macmadrid
     
  5. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Hatte bis vor einer woche auch den 2500WE (übrigens ohne Probleme) und habe jetzt die Fritzbox Wlan/Fon auch ohne Probleme...kann ich also auch empfehlen. Was genau willst Du damit machen, VoIP .....?
     
  6. Benutze mal die Suchfunktion, es gibt unzählige Threads zu diesem Thema.
     
  7. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Mit Netgear hatte ich 2x massive Probleme. Jetzt hab ich einen von Belkin. Geht tadelos.
     
  8. Primex

    Primex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.07.2005
    will nur ohne probleme mit meinem ibook per wlan surfen. Kein VoIP. WPA wäre vieleicht nicht schlecht. Da ich im mom noch nicht mal nen web kennwort vergeben kann ohne das ich mit dem ibook nicht mehr drauf zugreifen kann.

    Hab auch schon die Software des router geupdatet. Hilft alles nix.
     
  9. Primex

    Primex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Hab das Problem jetzt einfacher gelöst. Hab bei GMX gekündigt und wechsele jetzt zu 1&1. GMX wollte mir die FLat nicht für 9,99 geben. Sei nur für neukunden.
    naja Jetzt gibts nen neuen router für lau.
     
  10. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Völlige Zustimmung !

    Für wenig Geld bekommst Du z.B. einen WRT 54G, die Dinger laufen einfach und ich habe für Kunden schon um die 20Stk. integriert und noch keiner machte Probleme.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen