Rosetta + CS2 = auf einmal mega langsam

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Kollar, 04.12.2006.

  1. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Hallo, ich habe folgendes kleine Problem. Letztens haben wir auf dem iMac Core Duo 2 (new revision) mit 2.0 GB Ram, unsere CS2 Suite installiert.

    Sie lief ohne Probleme, trotz Rosetta konnte man alles relativ schnell benutzen. Seit gestern "hängt" alles, der Beachball ist omnipräsent. Allein das Laden einer 6 MB PSD Datei braucht, und der Wechsel von Photoshop zum desktop bringt erstmal den Beachball. Das Dublizieren einer Ebene usw...

    CS1 läuft (wie immer) super flott trotz Rosetta.

    Wir haben Rechte repariert, Version Cue deinstlliert, PR Ram reset gemacht usw. In der Aktivitätsanzeige geguckt: alles OK!

    Kann man Rosetta irgendwie neu initialisieren? Wo kann das Problem liegen?
    Zum ersten Mal aufgefallen war uns das Problem als wir WoW gestartet haben, als gleichzeitig die CS2 Suite lief. Es betrifft btw nicht nur Photoshop, sondern ALLE CS2 Apps..


    rien ne va plus ^^es hängt :)

    Jemand eine Idee?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen