root Passwort lässt sich nich setzen

  1. tsuribito

    tsuribito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Hi
    Ich wollte hier grade den root user aktivieren. Leider kommt es zu Problemen.
    Ich starte den netinfo manager und gehe unter Sicherheit auf Root passwort ändern. Das Feld mit dem alten Passwort lasse ich leer.
    Dennoch bekomme ich die Meldung Passwort ungültig.
    Wie kann ich das beheben/reparieren?
     
    tsuribito, 18.11.2003
  2. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
     

    Da stimmt bei Dir aber igrendwas nicht. Wenn Du den Root User noch nie aktiviert hattest, würdest Du erstmal auf "Root-Benutzer aktivieren" klicken müssen ("root-Kennwort ändern" wäre ausgegraut) und dann einen Hinweis bekommen, dass das Root Kennwort noch nicht gesetzt wurde... Wenn Du dann OK klickst bekommst Du eine Eingabemaske, wo das Feld "Altes root-Kennwort eingeben" inaktiv ist, da du noch nie eines vergeben hattest.
    Du hattest aber anscheinend schon mal den root Benutzer aktiviert, so wie Du das beschreibst.
     
    Mr. D, 18.11.2003
  3. tsuribito

    tsuribito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Ich hatte noch nie einen root user, weil ich das Ding noch nie benutzt habe..
     
    tsuribito, 18.11.2003
  4. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
     

    Wenn der Punkt "root-Kennwort ändern" im Menü "Sicherheit" im Netinfo Manager aktiv ist, setzt das ja voraus, dass Du schon mal ein Passwort für den root Benutzer festgelegt hattest. Bei mir (ich habe Panther frisch installiert und root noch nicht freigeschaltet) ist dieser Menüpunkt ausgegraut. Ergo würde ich folgern, dass entweder jemand an Deinem Rechner rumgefummelt hat oder irgendwas richtig krumm ist an Deinem System. Hat vielleicht jemand eine andere idee, wie sowas passieren kann?
     
    Mr. D, 18.11.2003
  5. IceHouse

    IceHouseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
     

    1.) Du hast es vergessen.
    2.) Jemand anderes hat das passwd gesetzt und du weisst nichts davon.
    3.) Du weisst was du mit dem User root alles kaputt machen kannst?
    4.) Du weisst, das du fuer fast alles den sudo Befehl nehmen kannst, und das das fast immer reicht?
    5.) Du weisst was du tust?

    Von alleine wird kein root passwd gesetzt.

    Warum willst du das ueberhaupt setzen?
    Bist du der Eigentuemer des Rechners?

    Man kann in der Shell mit 3 Befehlen das Passwort von jedem User NEU setzen ohne Angabe des alten Passwortes.

    Man kann von der Boot CD von OS X den Rechner starten um das root passwd zu resetten.

    Gruss
    -=IceHouse=-
     
    IceHouse, 19.11.2003
  6. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Re: Re: root Passwort lässt sich nich setzen

     

    Mhm, da seh ich doch den erhobenen Zeigefinger??? :)
     
    SirSalomon, 19.11.2003
  7. tsuribito

    tsuribito Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Eine Neuinstallation hat das Problem gelöst.
    War ja noch nix drauf auf der Gurke.

    Auf dem TNT Paket stand mein Name. Ich halte mich also schon für den Eigentümer dieser Maschine.
    Ich hatte eigentlich vor, root für X und zum Surfen zu benutzen und Software aus Zweifelhaften Quellen zu installieren. Dann wollt ich mir Kombinationen vom rm -rf ausdenken :)

    Es war übrigens PEBKAC. Ich hatte versehentlich eine Einstellung unter
    /users/root geändert.
     
    tsuribito, 19.11.2003
  8. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Re: Re: root Passwort lässt sich nich setzen

     

    Hmm, das macht mich neugierig.. Wie geht das denn?
     
    SchaSche, 19.11.2003
  9. HangLoose

    HangLooseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Re: root Passwort lässt sich nich setzen

    moin

     

    wenn du root bist => passwd <user>

    du wirts dann nach dem neu zu setzenden passwort gefragt und musst das nochmal bestätigen. ob das auch mit dem adminaccount funktioniert, hab ich nicht getestet.

    ps: ich bin root, ich darf das ;)


    Gruß HL
     
    HangLoose, 20.11.2003
  10. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Re: Re: Re: Re: root Passwort lässt sich nich setzen

    &nbsp;

    SchaSche wollte wissen wie das mit den drei Befehlen geht wenn Du nicht ROOT bist. Das, was Du beschrieben hast, ist nur möglichm wenn Du entweder bereits ROOT bist, oder aber der User, dessen Kennwort geändert werden soll...

    Übrigens, den Spruch "ich bin root, ich darf das" hast Du von meiner Kaffee-Tasse gekratzt, gib's zu :D
     
    SirSalomon, 20.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - root Passwort lässt
  1. devusr
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.133
  2. stefan6591

    root passwort verloren

    stefan6591, 12.02.2008, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    383
    Dr. NoPlan
    12.02.2008
  3. [sonic]
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    810
  4. Marc_ac
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    17.255
    sanamiguel
    01.10.2004
  5. FC0107

    Root Passwort

    FC0107, 30.06.2003, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    929
    cube beetle
    30.06.2003