Rollendruck mit OSX und Epson

  1. dollknoll

    dollknoll Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    habe einen Epson StylusPro4000 und eine schöne Papierrolle von Epson (16zollx100zoll).
    Leider versuche ich schon seit Tagen, völlig verzweifelt, einen randlosen Ausdruck auf der Rolle (von einem Panoramafoto) hinzubekommen.
    ...aber nix is.
    Weder mit Photoshop noch mit Vorschau.

    Fotoformat:
    40,64x121,92cm 178,875Pixel/Zoll
    Meine Einstellung zum Drucken:
    Seite einrichten (Photoshop):
    Format für: StylusPro4000 (Rollenpapier Randlos (Automatisch erweitert))
    Papiergröße - hier habe ich mir selbst eine Papiergröße definiert (40,64x123cm)

    Drucken: StylusPro4000 (Rollenpapier Randlos (Automatisch erweitern))

    Das Bild wird immer verkleinert gedruckt oder bei anderen Druckeinstellungen wird nur ein Ausschnitt des Motivs gedruckt.

    Wer hilft mir?
    Danke.

    Peter
     
    dollknoll, 07.03.2005
  2. dollknoll

    dollknoll Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ...na dann werde ich mal meine Anfrage selber beantworten.

    Denn nach langer, langer Suche habe ich Infos zu meinem Problem gefunden.

    Der Drucker kann eine maximale Papierlänge von 44 Zoll (111,67cm) bedrucken - ansonsten gibt's Fehler.


    Peter
     
    dollknoll, 08.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rollendruck OSX Epson
  1. Andy15073

    Mac OSx & Humax

    Andy15073, 15.02.2017, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    337
    Andy15073
    17.07.2017
  2. rumpelmac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    287
    rumpelmac
    12.01.2017
  3. alphabeta
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.013
    FrankWL
    08.10.2016
  4. Tobich
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    358
  5. muewa
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    321