1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Robustes s/w Laser Multifunktionsgerät gesucht ohne Probleme beim Scannen

Diskutiere das Thema Robustes s/w Laser Multifunktionsgerät gesucht ohne Probleme beim Scannen im Forum Mac Zubehör.

  1. H@ns

    H@ns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    31.12.2006
    Hallo,

    gerade packe ich einen nagelneuen Kyocera-Drucker wieder ein, um ihn zurückzuschicken. Was ich nicht wusste: Scannen mit Mac ist ab 10.7 nicht mehr vernünftig möglich.

    Das soll mir nicht nochmal passieren: Ich suche ein Multifunktionsgerät ( ca. 400 - 600 Euro), das Drucken / Kopieren / Scannen / Faxen kann und auch Ethernet an Bord hat, um es ins Netzwerk einbinden zu können. Scannen sollte möglichst auch übers Netz funktionieren. Und vielleicht sollte auch gleich noch eine Software für den Mac dabei sein ... ;-)

    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Welche Tipps könnt Ihr mir geben?

    Viiiiielen Dank im Voraus!

    H@ns
     
  2. Cousin Dupree

    Cousin Dupree Mitglied

    Beiträge:
    7.613
    Zustimmungen:
    963
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Halte ich für ein Gerücht.

    Gibt es irgendwelche konkreten Beweise für diese pauschalisierende Aussage?


    Würde mir mal die Brother Geräte anschauen –> http://geizhals.de/brother-mfc-8890dw-mfc8890dwg1-a422442.html


    MfG, Peter
     
  3. H@ns

    H@ns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    31.12.2006
    Hallo Peter,

    nachdem ich das Teil in diesem Bereich nicht zum Laufen gebracht habe, fing ich an zu googeln. Das einzige, was K. selbst anbietet "Scan-To-Mac 2.0" funktioniert nur mit Rosetta, und damit ist es ab 10.7 gestorben (hab´ ich ausprobiert). Weiteres Googeln brachte lauter in etwa gleichlautende Kommentare von Leidensgenossen ...
    Aber wenn Du das zum Laufen bringst, bevor ich den Drucker wieder retourniert habe, dann hast Du einen Wunsch bei mir frei ;-)))

    Das Problem soll übrigens sein, dass Apple mit 10.7 einiges mit SMB und so umgestellt hat ...

    Die Brother-Geräte schau ich mir mal an - vielen Dank!
     
  4. Cousin Dupree

    Cousin Dupree Mitglied

    Beiträge:
    7.613
    Zustimmungen:
    963
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Erstaunlich, das Apple immer wieder vorgeworfen wird, was die Hersteller von Peripherie seit nunmehr x Jahren nicht auf die Reihe bekommen:

    Software für ihre Geräte zu schreiben, die nicht auf Rosetta angewiesen ist.

    Also Apple ist echt sowas von pöse.

    Und nein, SW die Rosetta braucht, wirst Du ab 10.7 unter keinen Umständen zum Laufen bekommen.

    Davon ab gilt Kyocera, sowohl was die Geschwindigkeit der Mac SW-Aktualisierungen als auch deren Qualität angeht, eher in Richtung "unterirdisch" tendierend.


    MfG, Peter
     
  5. H@ns

    H@ns Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    31.12.2006
    Lieber Cousin ;-),

    ich bin einer der letzten, die Apple angreift - schließlich habe ich mir meinen ersten Mac 1984 gekauft und nie wieder verkauft (aber dafür viele, viele andere Macs gekauft usw.usf.). Das mit dem mangelnden Support von Kyocera habe ich mittlerweile auch kapiert, aber leider zu spät :-(((.
     
  6. beage

    beage Mitglied

    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.01.2012
  7. dirkt

    dirkt Mitglied

    Beiträge:
    3.320
    Zustimmungen:
    401
    Mitglied seit:
    22.06.2011
    Brother MFC 7360N. Hab ich zwei stück von hier im büro im dauereinsatz seit 2 jahren und sind unverwüstlich. Treiber für drucken/faxen/scannen sind bereits in OS X enthalten. Quasi einstecken und losdrucken. Netzwerkanbindung auch kein akt. Einer der drucker hängt via ethernet direkt an der fritzbox hier, der andere is mit einem der anderen Macs über USB verbunden.
     
  8. beage

    beage Mitglied

    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.01.2012
    Genau. Echt der Hammer die Teile! Ich würde mir immer wieder Brother-Drucker kaufen. Anschließen und freuen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...